Polizei bittet um Zeugenhinweise

Einbrecher erbeuten Schmuck

Hagen. Einbrecher sind am Mittwoch zwischen 17.45 und 22.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße 'Am Kamp" eingedrungen. Sie entkamen mit Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
08.10.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode

Hagen. Einbrecher sind am Mittwoch zwischen 17.45 und 22.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße 'Am Kamp" eingedrungen. Sie entkamen mit Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die Polizei nimmt den Fall zum Anlass für einige generelle Hinweise zum Thema Einbruchschutz: So sollten die Hausbesitzer darauf achten, dass Türen und Fenster auch bei kurzer Abwesenheit verschlossen werden. Entgegen dem Klischee vom 'nächtlichen Besucher' würden bundesweit mehr als ein Drittel der Wohnungseinbrüche tagsüber begangen. Einen guten Einbruchschutz biete 'die soziale Kontrolle einer funktionierenden, wachsamen Nachbarschaft", weiß die Polizei. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachte, solle sich an die Polizei wenden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+