Einbruch in Lottoannahmestelle

Achim (mic). Zwei unbekannte Täter sind am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr in eine Lottoannahmestelle in der Feldstraße eingebrochen und haben einen Umschlag mit Papieren gestohlen. Den Wert der Beute bezeichnet die Polizei als eher gering. Wesentlich höherer Schaden entstand durch das Aufbrechen der Eingangstür, die mit Hilfe eines Stemmeisens und großem Kraftaufwand überwunden wurde. Dadurch wurden Anwohner auf den Einbruch aufmerksam und verständigten die Polizei. Noch bevor der erste Streifenwagen eintraf, waren die Täter allerdings verschwunden.
23.03.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Einbruch in Lottoannahmestelle
Von Ralf Michel

Achim (mic). Zwei unbekannte Täter sind am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr in eine Lottoannahmestelle in der Feldstraße eingebrochen und haben einen Umschlag mit Papieren gestohlen. Den Wert der Beute bezeichnet die Polizei als eher gering. Wesentlich höherer Schaden entstand durch das Aufbrechen der Eingangstür, die mit Hilfe eines Stemmeisens und großem Kraftaufwand überwunden wurde. Dadurch wurden Anwohner auf den Einbruch aufmerksam und verständigten die Polizei. Noch bevor der erste Streifenwagen eintraf, waren die Täter allerdings verschwunden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+