Landvolk-Präsident im Interview "Der Landwirt wirtschaftet lieber unter dem Kabel als über dem Kabel"

Warum aus landwirtschaftlicher Sicht Freileitungen zwar nervig, aber nicht so ein Problem wie Erdkabel sind, erläutert Niedersachsens Landvolk-Präsident Holger Hennies im Interview.
23.02.2022, 21:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Katia Backhaus

Herr Hennies, ob Erdkabel oder Freileitung – häufig sind landwirtschaftliche Flächen betroffen, wenn es um neue Stromtrassen geht. Welche ist die bessere Lösung aus Sicht des Landvolks und warum?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren