ZEUGEN GESUCHT

Fahrer flüchtet nach Unfall

Hellwege (noe). Zwischen Ahausen und Hellwege stieß am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße 205 in Richtung Hellwege ein silbernes Fahrzeug mit einem Opel Tigra zusammen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 28-jährige Opel-Fahrer gegen 7.
13.06.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fahrer flüchtet nach Unfall
Von Esther Nöggerath

Zwischen Ahausen und Hellwege stieß am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße 205 in Richtung Hellwege ein silbernes Fahrzeug mit einem Opel Tigra zusammen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 28-jährige Opel-Fahrer gegen 7.40 Uhr zwei Autos überholen, als einer der Wagen ebenfalls zum Überholen ausscherte. Einen Zusammenstoß konnte der 28-Jährige trotz eines Ausweichversuchs nicht verhindern. In Hellwege wartete er in der Parkbucht vor einer Bäckerei auf den anderen Unfallbeteiligten, der jedoch nicht kam. Die Sottrumer Polizei bittet nun Zeugen um Hinwiese unter 0 42 64 / 37 01 90.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+