Weihnachtsfrühstück mit Musik

Feststimmung mit den Experten

Holste. Kenner haben sie schon sehnlichst erwartet: Die Experten. Am Sonntag, 12. Dezember, ist es nun soweit. Die beiden Musiker werden in der Kult-Kneipe Hellingst 59, Hellingst, die Gäste des Weihnachtsfrühstückes ab 10.30 Uhr auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen.
11.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Feststimmung mit den Experten
Von Brigitte Lange

Holste. Kenner haben sie schon sehnlichst erwartet: Die Experten. Am Sonntag, 12. Dezember, ist es nun soweit. Die beiden Musiker werden in der Kult-Kneipe Hellingst 59, Hellingst, die Gäste des Weihnachtsfrühstückes ab 10.30 Uhr auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen.

Dabei wird der Auftritt von Reinhard Röhrs und Jan Fritsch in keiner Weise den üblichen Adventskonzerten entsprechen. Und das obwohl traditionelle Weihnachtslieder durchaus zu ihrem Repertoire gehören. Nur: Die Experten haben die Stücke modern verjazzt. Mit Kontrabass und Saxophon spielen sie zum Beispiel "Oh Tannebaum" im ungeraden Fünf-Viertel-Takt und geben den Finanzbeamtentango "Morgen Kinder wird?s was geben" zum Besten. Abgerundet wird ihr Auftritt durch ihre Weihnachtsaufführungsperformance.

Viele Musik-Freunde kennen Jan Fritsch von den "Goldenen Flamingos", "Die feinen Herren" und "Sax und Schmalz". Er ist ein bekannter Bremer Jazz-Musiker. Sein Experten-Kollege Reinhard Röhrs ist ebenfalls seit vielen Jahren mit seinem "Christian Morgenstern Programm" aktiv.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+