Rauchsäule weit sichtbar

Feuerwehrgroßeinsatz auf Recyclinghof im Kreis Diepholz

Auf dem Gelände eines Recyclinghofs in Nordwohlde bei Bassum sind am Samstag Wertstoffballen in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.
30.05.2020, 17:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Feuerwehrgroßeinsatz auf Recyclinghof im Kreis Diepholz

In Nordwohlde bei Bassum sind am Samstag Wertstoffballen in Brand geraten.

Nonstopnews

Ein Feuer auf einem Recyclinghof in Bassum (Kreis Diepholz) hat am Samstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. In Flammen standen rund 600 Tonnen von gepressten Wertstoffballen auf einer Fläche von 600 bis 1000 Quadratmetern, sagte Feuerwehrsprecher Matthias Thom.

Menschen wurden nicht verletzt. Anwohner wurden wegen des Geruchs aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen. Im Einsatz waren 150 Feuerwehrleute, weitere 100 standen zur Ablösung bereit, sagte Thom. Über dem Platz erhob sich eine riesige dunkelschwarze Rauchwolke, die am späten Nachmittag aber wieder schwächer wurde. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+