Zwischen Posthausen und Oyten

Fotos vom Lkw-Unfall auf der A1 zwischen Hamburg und Bremen

Auf der A1 zwischen Hamburg und Bremen sind am Donnerstagmorgen drei Lkw kollidiert. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, die Autobahn war infolge der Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt.
18.10.2018, 08:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Auf der A1 zwischen Hamburg und Bremen sind am Donnerstagmorgen drei Lkw kollidiert. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, die Autobahn war infolge der Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt. Mehr darüber erfahren Sie im Artikel.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren