Fredy Cremanns zurückgetreten

Ritterhude (sü). Ausschließlich aus persönlichen Gründen ist Fredy Cremanns, langjähriger Sportwart und 'Mädchen für alles' in der Tennissparte der TuSG Ritterhude, zurückgetreten. 'Für uns ist Fredys Rücktritt ein schwerer Schlag. Es wird schwer sein, auf der Jahreshauptversammlung einen Nachfolger zu finden. Dremanns hat mehr als ein Vierteljahrhundert hervorragende Arbeit zum Wohle des Vereins und der Sparte geleistet und sich große Verdienste erworben', spricht Dr. Achim Teichner mit großer Hochachtung von seinem engen Mitarbeiter.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von

Ritterhude (sü). Ausschließlich aus persönlichen Gründen ist Fredy Cremanns, langjähriger Sportwart und 'Mädchen für alles' in der Tennissparte der TuSG Ritterhude, zurückgetreten. 'Für uns ist Fredys Rücktritt ein schwerer Schlag. Es wird schwer sein, auf der Jahreshauptversammlung einen Nachfolger zu finden. Dremanns hat mehr als ein Vierteljahrhundert hervorragende Arbeit zum Wohle des Vereins und der Sparte geleistet und sich große Verdienste erworben', spricht Dr. Achim Teichner mit großer Hochachtung von seinem engen Mitarbeiter.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+