Lou Dynia gibt Konzert in der Huder Wassermühle Gefühlvolle Coversongs und eigene Kompositionen

Hude. Am kommenden Freitag, 22. November, gastiert Lou Dynia mit seiner „All alone Tour 2013“ in der Wassermühle im Huder Klosterbezirk.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gefühlvolle Coversongs und eigene Kompositionen
Von Mareike Meyer

Am kommenden Freitag, 22. November, gastiert Lou Dynia mit seiner „All alone Tour 2013“ in der Wassermühle im Huder Klosterbezirk. Der gefühlvolle Sänger, der einen Großteil der vorgetragenen Lieder selbst schreibt, veröffentlicht im kommenden Jahr sein mittlerweile fünftes Album. Von diesem wird es in Hude bereits einen Vorgeschmack geben. Das Besondere an der neuen Scheibe ist, dass es Dynias erstes Album in deutscher Sprache ist. Mit seiner Akustik-Gitarre und dem Klavier untermalt Dynia, der von 2001 bis 2005 in den Niederlanden Pop- und Jazzgesang studierte, in Hude Coversongs international bekannter Künstler und selbst komponierte Stücke. Das bunte Programm des aus dem münsterländischen Bocholt stammenden Singer-Songwriters umfasst eingängige Popsongs. Laut Ankündigung vermag Dynia „eine ganz besondere Stimmung zu zaubern und seinen Zuhörern mitten ins Herz zu singen.“

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Einlass bereits ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro unter der Telefonnummer 04408 / 7777 sowie direkt im Gasthaus Klosterschänke Hude. An der Abendkasse sind die Tickets dann für zwölf Euro erhältlich.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+