Gegen Sattelzug geprallt

Ganderkesee-Schlutter. Bei einem Unfall auf der Wildeshauser Landstraße in Höhe Schlutterbrink ist gestern Vormittag ein 44-jähriger Mann aus Hude verletzt worden. Laut Polizeibericht war der Mann auf der Bundesstraße 213 in Richtung Delmenhorst unterwegs, als sein Fahrzeug nach einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und in den Gegenverkehr geriet. Dort fuhr ein 57-jähriger Visbeker gerade mit einem Lastwagen mit Anhänger in Richtung Wildeshausen. Der Huder prallte mit der rechten Fahrzeugseite in die Front der Sattelzugmaschine. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 16000 Euro.
27.04.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ganderkesee-Schlutter. Bei einem Unfall auf der Wildeshauser Landstraße in Höhe Schlutterbrink ist gestern Vormittag ein 44-jähriger Mann aus Hude verletzt worden. Laut Polizeibericht war der Mann auf der Bundesstraße 213 in Richtung Delmenhorst unterwegs, als sein Fahrzeug nach einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und in den Gegenverkehr geriet. Dort fuhr ein 57-jähriger Visbeker gerade mit einem Lastwagen mit Anhänger in Richtung Wildeshausen. Der Huder prallte mit der rechten Fahrzeugseite in die Front der Sattelzugmaschine. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 16000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+