Maskenpflicht in den Attraktionen

Heide-Park Soltau öffnet am Montag wieder

Auch dem Heide-Park Soltau kam die Corona-Pandemie dazwischen und der Saisonstart musste verschoben werden. Das Warten hat nun aber ein Ende. Ab Montag sind die Tore wieder offen.
22.05.2020, 15:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Heide-Park Soltau öffnet am Montag wieder
Von Maurice Arndt
Heide-Park Soltau öffnet am Montag wieder

Achterbahn fahren ist bald wieder möglich, doch ein Mundschutz ist dabei Pflicht im Heide-Park Soltau.

Hauke-Christian Dittrich / dpa

Am Montag, 25. Mai, startet der Heide-Park in seine neue Saison. Der Freizeitpark hätte eigentlich schon im März - vor knapp 60 Tagen - öffnen sollen, doch dann kam die Corona-Pandemie dazwischen.

Der Heide-Park öffnet nun bis zum 1. November wieder täglich. „Wir sind bestens vorbereitet und haben uns der Situation optimal angepasst“, sagt Geschäftsführerin Sabrina de Carvalho. Zur Minimierung des Infektionsrisikos habe man einige Maßnahmen ergriffen. So gelte in allen Attraktionen, Wartebereichen sowie Shops eine Maskenpflicht und auf dem gesamten Areal seien Desinfektionsmittelspender verteilt. Außerdem muss die Abstandsregelung von 1,5 Metern eingehalten werden. Spontanbesuche sind vorerst nicht möglich. Jeder Gast muss ein tagesgebundenes Online-Ticket vorweisen können. Eine Tageskasse gibt es nicht.

„Wir blicken nun optimistisch in die neue Saison und freuen uns auf viele glückliche Gäste. Sicherlich wird der Besuch eines Freizeitparks in diesen Zeiten anders sein als gewohnt. Wir bitten unsere Besucher, sich vor Ihrem Aufenthalt bei uns dringend auf unserer Homepage über Auflagen und Änderungen zu informieren“, sagt die Geschäftsführerin des Freizeitparks. Bekannt ist bereits, dass der Vergnügungspark am 04., 11., 18. und 25. September sowie vom 26. bis 29. Oktober geschlossen hat.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+