Drei Annahmeplätze in Ritterhude Grünschnitt für die Osterfeuer

Ritterhude. Noch ist es ein bisschen hin bis Ostern und den Osterfeuern. Doch immer mehr Menschen lockt es in die Gärten. Denn jetzt ist der nächste Baumschnitt fällig. Doch wohin mit dem Grünschnitt? Deshalb weist die Gemeinde Ritterhude schon jetzt daraufhin, dass auch in diesem Jahr wieder an den verschiedenen Brennplätzen der Gemeinde Grünschnittabfall angenommen wird.
08.03.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Thurm

Ritterhude. Noch ist es ein bisschen hin bis Ostern und den Osterfeuern. Doch immer mehr Menschen lockt es in die Gärten. Denn jetzt ist der nächste Baumschnitt fällig. Doch wohin mit dem Grünschnitt? Deshalb weist die Gemeinde Ritterhude schon jetzt daraufhin, dass auch in diesem Jahr wieder an den verschiedenen Brennplätzen der Gemeinde Grünschnittabfall angenommen wird.

Für das Osterfeuer "Auf dem Glind" in Platjenwerbe sind folgende Annahmezeiten festgelegt worden: Am Sonnabend, 9. April, und am Sonnabend, 16. April, jeweils von 9 bis 15 Uhr können die Platjenwerbe ihren Grünabfall abliefern. Weniger Zeit bleibt den Hobbygärtnern, die das Osterfeuer Osterhagen in Ihlpohl bestücken wollen. Dort werden die Abfälle nur am Sonnabend, 16. April, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr angenommen. Gleich an drei Sonnabenden (2., 9, und 16. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr) hat der Brennplatz am "Heller Damm" in Lesumstotel geöffnet. Keine Grünschnittannahme ist in Stedorf und am Schützenplatz in Alt-Ritterhude möglich. Auf Letzterem findet wie in den Vorjahren ein Balkenfeuer statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+