Heute beginnt die CreARTour

Hambergens Künstler laden ein

Hambergen (tel). Einmal im Jahr öffnen die Künstler in der Samtgemeinde Hambergen ihre Ateliers und Galerien für interessierte Besucher. Unter dem Titel CreARTour präsentieren sie – teils zusammen mit befreundeten Künstlern – ihre Werke und Projekte, suchen das Gespräch mit den Gästen und erklären ihre Arbeit.
10.05.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hambergens Künstler laden ein
Von Brigitte Lange

Einmal im Jahr öffnen die Künstler in der Samtgemeinde Hambergen ihre Ateliers und Galerien für interessierte Besucher. Unter dem Titel CreARTour präsentieren sie – teils zusammen mit befreundeten Künstlern – ihre Werke und Projekte, suchen das Gespräch mit den Gästen und erklären ihre Arbeit. Dieses Wochenende ist es wieder so weit. Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Mai, warten die 36 Kunstschaffenden an 20 Orten in der Samtgemeinde in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf die CreARTour-Besucher. Einen ersten Überblick über die Künstler bekommen Interessierte im Rathaus der Samtgemeinde an der B 74 in Hambergen. Neben einer Ausstellung mit Werken der Akteure liegen dort auch Flyer zur CreARTour aus. Diese enthält eine Lagekarte. Als Teil des CreARTour-Konzeptes bietet der ADFC zudem am Sonntag wieder eine Radtour zu ausgewählten Ausstellungsorten an. Weitere Info zur CreARTour gibt es im Internet unter www.hambergen.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+