Huder Kläranlage soll erweitert werden

Hude (ute). Die Kläranlage Hude wird erweitert. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) hat angekündigt, rund 1,9 Millionen Euro in ein neues Kombinationsbecken zu investieren. Damit soll die Kapazität um gut 20 Prozent erhöht werden. Die bestehende Anlage, die das Abwasser aus rund 4600 Haushalten in Hude sowie den Ortsteilen Wüsting und Altmoorhausen aufnimmt, sei "mit ihrer Leistung am Ende", erklärte der stellvertretende Betriebsleiter Ralf Huismann. Die Erweiterung soll sicherstellen, dass die Anlage bei Ausweisung neuer Wohngebiete oder Ansiedlung von Betrieben auch deren zusätzliches Abwasser problemlos schlucken kann. Der Baubeginn ist für Juni vorgesehen; die Bauzeit auf zehn Monate veranschlagt. Die Bürger würden von all dem nichts merken, verspricht Huismann. Auch finanziell nicht: Die Investition werde zwar aus Gebühren finanziert, eine Beitragsanhebung sei aber nicht geplant, sagte OOWV-Sprecher Lutz Timmermann.
13.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Hude (ute). Die Kläranlage Hude wird erweitert. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) hat angekündigt, rund 1,9 Millionen Euro in ein neues Kombinationsbecken zu investieren. Damit soll die Kapazität um gut 20 Prozent erhöht werden. Die bestehende Anlage, die das Abwasser aus rund 4600 Haushalten in Hude sowie den Ortsteilen Wüsting und Altmoorhausen aufnimmt, sei "mit ihrer Leistung am Ende", erklärte der stellvertretende Betriebsleiter Ralf Huismann. Die Erweiterung soll sicherstellen, dass die Anlage bei Ausweisung neuer Wohngebiete oder Ansiedlung von Betrieben auch deren zusätzliches Abwasser problemlos schlucken kann. Der Baubeginn ist für Juni vorgesehen; die Bauzeit auf zehn Monate veranschlagt. Die Bürger würden von all dem nichts merken, verspricht Huismann. Auch finanziell nicht: Die Investition werde zwar aus Gebühren finanziert, eine Beitragsanhebung sei aber nicht geplant, sagte OOWV-Sprecher Lutz Timmermann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+