Langwedeler Weihnachtsgewinnspiel Jede Menge Weihnachtszehner übergeben

Langwedel. Die Gewinner der Hauptverlosung des Langwedeler Weihnachtsgewinnspiels stehen zwar schon seit einer Woche fest, doch die drei ersten Preise wurden erst am Montag im Geschäft von Edgar Bohlmann überreicht. Der Kaufmann spielte zum letzten Mal die Glücksfee: Er hat angekündigt, bei der Jahreshauptversammlung der Vereinigung der Selbstständigen (VdS) nicht mehr als Vorsitzender kandidieren zu wollen.
06.01.2010, 02:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Wolfgang Hustedt

Langwedel. Die Gewinner der Hauptverlosung des Langwedeler Weihnachtsgewinnspiels stehen zwar schon seit einer Woche fest, doch die drei ersten Preise wurden erst am Montag im Geschäft von Edgar Bohlmann überreicht. Der Kaufmann spielte zum letzten Mal die Glücksfee: Er hat angekündigt, bei der Jahreshauptversammlung der Vereinigung der Selbstständigen (VdS) nicht mehr als Vorsitzender kandidieren zu wollen.

Die Preisübergabe bestritt er gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Holger Behrmann, Christian Korte und Anja Meier. Der erste Preis im Wert von 1500 Euro ging an Ingrid Winter-Schwiebert aus der Daverdener Feldstraße, den zweiten Preis im Wert von 750 Euro nahm Petra Schneider aus der Etelser Straße in Etelsen in Empfang. Beide waren bei der Hauptverlosung am 29. Dezember zwar zugegen gewesen, doch hatte Bohlmann die Wertkoffer zunächst wieder mitgenommen. Den dritten Preis von 500 Euro gewann Peggy Hammer aus dem Daverdener Rotdornweg. Alle drei Geldpreise wurden in Form von Langwedeler Weihnachtszehnern ausgegeben - Wertgutscheine in Höhe von jeweils zehn Euro.

Die Langwedeler Weihnachtszehner können nun bis zum 31. März 2010 in den VdS-Mitgliedsgeschäften eingelöst werden. Der Vereinigung gehören inzwischen 126 Geschäfte aus dem gesamten Flecken Langwedel an, wie Bohlmann sagte. Das Langwedeler Weihnachtsgewinnspiel gebe es bereits seit Ende der 1970er Jahre, erinnerte Bohlmann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+