The Fretless treten heute in Syke auf / Es gibt noch Karten Klassik trifft Folk

Syke (jzw). Klassik und Folk miteinander zu verbinden, sei keine leichte Aufgabe. Findet zumindest die Syker Kulturinitiative Jazz Folk Klassik.
02.10.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Klassik trifft Folk
Von Jörn Dirk Zweibrock

Klassik und Folk miteinander zu verbinden, sei keine leichte Aufgabe. Findet zumindest die Syker Kulturinitiative Jazz Folk Klassik. Doch nach Angaben der Veranstalter beherrscht das Streichquartett The Fretless diesen musikalischen Spagat so gut, dass die Formation nun heute Abend im Konzertsaal der Syker Kreissparkasse auftritt. Beginn ist um 20 Uhr.

„Wenn sich das Können der klassischen Musiker mit der Authentizität der Folkmusik verbindet, dann entfaltet sich Faszination pur. Man sieht jedoch auf den ersten Blick, dass bei The Fretless der Geist der Folkmusik den Ton angibt“, sagen die Veranstalter. Die Musiker haben alle eine klassische Ausbildung an der renommierten Berklee Universität erfahren. Dass ein Streichquartett auch Lieder im Programm hat, hat es wohl bisher noch nicht gegeben, mutmaßt Jazz Folk Klassik.

Die gute Nachricht für alle Kurzentschlossene: Karten für das Konzert von The Fretless sind noch erhältlich. Und zwar im Bremer Pressehaus sowie in allen regionalen Geschäftsstellen des WESER-KURIER.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+