Jens Lewantes ist neuer Pächter des Achimer Freibadkiosks

Künftig auch Tofu-Wurst

Achim. Bei mehreren Stunden Sonnenschein und bis zu 20 Grad im Schatten erlebte das Achimer Freibad am Dienstagnachmittag den ersten größeren Besucheransturm der Saison. Während des Tages schauten vielen Badegäste am Kiosk vorbei, denn dieser hat mit Jens Lewantes einen neuen Pächter.
02.05.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Butt

Achim. Bei mehreren Stunden Sonnenschein und bis zu 20 Grad im Schatten erlebte das Achimer Freibad am Dienstagnachmittag den ersten größeren Besucheransturm der Saison. Während des Tages schauten vielen Badegäste am Kiosk vorbei, denn dieser hat mit Jens Lewantes einen neuen Pächter.

Lewantes betreibt seit einigen Jahren Kioske im Bremer Stadionbad sowie im Schlossparkbad. Zu seinem Unternehmen gehören außerdem Geschäfte in Gröpelingen und der Gartenstadt Vahr. Auf gut Glück hatte er sich bei der Stadt Achim beworben und prompt den Zuschlag bekommen. Für zwei Jahre hat er sich vertraglich an das Achimer Freibad gebunden. "In dem Kiosk steckt viel Potenzial, das wir nun umsetzen möchten", sagt Lewantes. Noch vor der Saisoneröffnung hat er der Holzbude einen kräftigen roten Anstrich verpasst.

Das Produktangebot hat der neue Pächter kräftig erweitert. "Natürlich haben wir auch weiterhin Süßigkeiten und Eis von Langnese im Angebot", kündigt er an. Ein Becher Kaffee kostet einen Euro, die Befüllung einer ganzen Thermoskanne zwei Euro mehr. Die Kannen werden gegen Pfand verliehen. "Pommes gibt es zum Dauertiefpreis von 1,50 Euro, Ketchup und Majo gratis dazu", wirbt Adam Alker. Lewantes hat den jungen Mann als Verkäufer angestellt. Zwei weitere Aushilfen sucht der Kioskbetreiber noch.

Neu auf der Speisekarte sind Bratwürste aus Tofu und Geflügel. Wer es deftig mag, kann zu einem Riesenhamburger greifen. Für figurbewusste Freibadgänger bietet er kleine und große Salate an.

Künftig möchte der Bremer auch mehr Events veranstalten. "Von der Geburtstagsfeier bis zur Hochzeit im Freibad können wir fast alles ermöglichen", wirbt der Geschäftsmann. Fast 300 Sitzmöglichkeiten kann er anbieten, größtenteils überdacht.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+