Lastwagen schleudert gegen haltendes Auto

Ritterhude (lr). Bei einem Unfall auf der Oslebshauser Landstraße in Höhe der Einmündung Höftdeich ist am Montag gegen 15.10 Uhr ein Schaden von etwa 6000 Euro entstanden. Der Fahrer eines Lastwagens, der auf der L 151 in Richtung Ritterhude unterwegs war, kam bei Schneeglätte ins Schleudern und stieß gegen ein in der Einmündung haltendes Auto. Eine Autofahrerin, die hinter dem Lastwagen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den verunglückten Lastwagen auf. An diesem Pkw, so die Polizei, waren lediglich Sommerreifen aufgezogen.
15.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode

Ritterhude (lr). Bei einem Unfall auf der Oslebshauser Landstraße in Höhe der Einmündung Höftdeich ist am Montag gegen 15.10 Uhr ein Schaden von etwa 6000 Euro entstanden. Der Fahrer eines Lastwagens, der auf der L 151 in Richtung Ritterhude unterwegs war, kam bei Schneeglätte ins Schleudern und stieß gegen ein in der Einmündung haltendes Auto. Eine Autofahrerin, die hinter dem Lastwagen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den verunglückten Lastwagen auf. An diesem Pkw, so die Polizei, waren lediglich Sommerreifen aufgezogen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+