Die Vernissage zur Ausstellung „Kunst im Zwischenraum“ geht am 6. Juni in der City Galerie Syke über die Bühne

Leerstand wird wieder mit Bildern geflutet

Syke. Großes bahnt sich an in der City Galerie Syke. Nachdem sich schon der Künstler Udo Richter aus Schneeren Anfang Mai zu Ruth Cordes und Scarlett Fink gesellt hat, bekommt das kreative Trio nun noch weitere Verstärkung.
26.05.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Dirk Zweibrock

Großes bahnt sich an in der City Galerie Syke. Nachdem sich schon der Künstler Udo Richter aus Schneeren Anfang Mai zu Ruth Cordes und Scarlett Fink gesellt hat, bekommt das kreative Trio nun noch weitere Verstärkung. Und zwar aus der ganzen Region. Wenn die City Galerie im ehemaligen Raumausstattungs-Geschäft an der Bahnhofstraße 26 in Syke am Freitag, 6. Juni, wieder ihre Pforten öffnet, präsentieren dort ebenfalls folgende Künstler ihre Werke: Heiko Ahrens (Papierkunst aus Syke), Bafuss (Zeichnung, Illustration, Malerei, Bildhauerei aus Twistringen), Ruth Cordes (Malerei aus Syke), Peter C. Creuzburg (Malerei, Bildhauerei aus Bruchhausen-Vilsen), Scarlett Fink (Malerei aus Ochtmannien) sowie der Bremer Zeichner Markus Gefken.

Auch mit von der Partie: Uwe Hansmann (Bildhauerei aus Bremen), Nadya Hauswald (Malerei aus Walsrode), Mathias Hirscher (Malerei aus Syke), Nathalie Kober (Malerei, Fotografie aus Bremen), Annette Leenheer (Malerei, Druck aus Bremen), Ernst Matzke (Digitalart aus Bremen), Delia Nordhaus (Malerei, Objektkunst aus Bremen), Ulrich Nottrodt (Bildhauerei aus Bremen), Udo Richter (Bildhauerei aus Schneeren) und Bärbel Ricklefs-Bahr (Malerei aus Schiffdorf).

Rainer Schmidt (Malerei aus Stuhr), Gert Schröder (Bildhauerei aus Weyhe) und Stefan Vogt (Bildhauerei aus Weyhe) vervollständigen den künstlerischen Ausstellungsreigen. Der Titel der Schau am derzeitigen Aufenthaltsort von Kunstnomadin Ruth Cordes heißt übrigens „Kunst im Zwischenraum“. Wie die Künstlerin mitteilt, läuft die Ausstellung an der Bahnhofstraße 26 in Syke noch insgesamt bis Sonnabend, 26. Juli. Und zwar jeden Freitags von 17 bis 20 Uhr und sonnabends von 11 bis 13 Uhr.

„Wollen Interessierte außerhalb der Öffnungszeiten einen Blick in die City Galerie Syke werfen, so ist dies nach telefonischer Vereinbarung unter der Mobilfunknummer 01 77 / 8 18 08 68 möglich“, so Cordes. Sie nutzt den Ladenleerstand in Syke schon lange für Präsentationen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+