Lesefest mit Bilderbuchkino und Versteigerung

Osterholz-Scharmbeck. Marie Koch stürmte die Treppe der Menckeschule hinunter. 'Das Vorlesen war super', sagte die Drittklässlerin. Am Donnerstagabend hatte der Förderverein der Schule alle Schüler zum alljährlichen Lesefest eingeladen - und viele Kinder und Eltern waren dieser Einladung gefolgt.
13.11.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Lesefest mit Bilderbuchkino und Versteigerung
Von Maren Beneke

Osterholz-Scharmbeck. Marie Koch stürmte die Treppe der Menckeschule hinunter. 'Das Vorlesen war super', sagte die Drittklässlerin. Am Donnerstagabend hatte der Förderverein der Schule alle Schüler zum alljährlichen Lesefest eingeladen - und viele Kinder und Eltern waren dieser Einladung gefolgt.

Im Erdgeschoss der Schule drängten sie sich an den Ständen des Kinderbuch-Flohmarkts vorbei. Vor der Treppe in den ersten Stock bildeten sich lange Schlangen. Schließlich gab es hier neben einem Bilderbuchkino drei Vorlesezimmer, die der Förderverein der Schule mit Kerzen, Laternen und Tüchern gemütlich hergerichtet hatte. Als hier aus Büchern wie Astrid Lindgrens 'Ronja Räubertochter' gelesen wurde, war es in den Räumen mucksmäuschenstill.

Für Marie Koch war es in diesem Jahr bereits das dritte Lesefest in Folge - und sie ist immer wieder gern dabei. 'Man lernt hier interessante neue Bücher kennen', sagte sie. Ihre Mutter Melanie, Vorsitzende des Fördervereins, war mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden. 'Es sind viele Gäste gekommen', sagte sie. Sie schätzte die Besucherzahl auf circa 200.

Der Höhepunkt des Lesefestes war in diesem Jahr die Versteigerung von Schulstühlen, die die Drittklässler im Stil des amerikanischen Pop-Art-Künstlers James Rizzi bemalt hatten. In knalligen Farben leuchteten auf den sonst eher tristen braunen Sitzgelegenheiten Herzen, Blumenranken, Dinosaurier oder Autos.

Jonas erwarb für sieben Euro einen Stuhl mit einer großen Sonne darauf. 'Der kommt in mein Kinderzimmer', sagte der Achtjährige. Bis zu elf Euro wurden für einzelne Exemplare geboten. Die Erlöse der Aktion sowie die Einnahmen aus den Verkäufen von Büchern, Würstchen und Getränken gehen an die Schulbücherei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+