Wetter: Regen, 9 bis 17 °C
Fußball Bezirksliga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Riedes Trainer rechnet noch

Florian Cordes 03.05.2019 0 Kommentare

Die Tabelle der Fußball-Bezirksliga gibt für den MTV Riede ein trügerisches Bild ab. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt vor dem Saison-Schlussspurt acht Punkte. Endgültig gesichert sei sein Team aber noch nicht, findet MTV-Trainer Thorsten Eppler: „Einen Sieg und ein Unentschieden brauchen wir noch, damit wir uns endgültig keine Sorgen mehr machen müssen.“ Sprich: Nach der Rechnung des Trainer braucht seine Mannschaft noch vier Punkte. Die ersten drei sollen an diesem Spieltag im Heimspiel gegen den TuS Bothel (Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr) eingefahren werden, der aktuell auf einem Abstiegsrang steht. Und genau darin liege die Gefahr, warnt Eppler: „Bothel steht unter Zugzwang. Es ist die Frage, ob es zu diesem Zeitpunkt der Saison einfacher ist, gegen einen Gegner von unten zu spielen als gegen ein Team aus dem Niemandsland der Tabelle.“ Der Trainer sei jedoch guter Dinge, dass es mit dem anvisierten Heimsieg klappt. „Ich hoffe, dass wir aus dem 1:1 gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck Rückenwind mitnehmen“, sagt Eppler.


Ein Artikel von
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Sknoe am 18.10.2019 18:10
Mit Oberlehrern gibt es natürlich immer wieder mal Konflikte, die, die ihr vermeintliches Recht durchsetzen wollen. Man sollte aber gar nicht erst ...
MaxHeinken am 18.10.2019 18:04
Ein wirklich sehr guter Beitrag.

In Bremen arbeiten viele, die im Bremer „Speckgürtel“ wohnen.
Nicht alle können mit den ...