Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Fußball-Bezirksliga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Sechs Tore binnen 26 Minuten

Patrick Hilmes 22.04.2019 0 Kommentare

Sein Tor zum zwischenzeitlichen 3:1 sollte dem MTV Riede in Grasberg nicht genügen: Luca-Philipp Johanningmeier.
Sein Tor zum zwischenzeitlichen 3:1 sollte dem MTV Riede in Grasberg nicht genügen: Luca-Philipp Johanningmeier. (Björn Hake)

Wer am Ostermontag die Partie der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 3 zwischen der gastgebenden TSG Wörpedorf-Grasberg und dem MTV Riede nicht von Anfang an sehen konnte, der hatte nichts verpasst. Sollte sich jedoch jemand vorzeitig verabschiedet haben, dem sei gesagt, er hat alles verpasst. Am Ende einer phasenweise langweiligen und phasenweise turbulenten Partie stand es 3:3 (0:0).

Marvin Just verliert sein Privatduell

„Im Grunde hat die Partie erst ab der 38. Minute begonnen“, schilderte MTV-Coach Thorsten Eppler. Bis dato hatten die Gäste zwar mehr Spielanteile, doch mehr auch nicht. Erst als Marvin Just sein Privatduell mit TSG-Keeper Benjamin Ostrowski begonnen hatte, nahm das Spiel Fahrt auf. Just scheiterte in dieser Szene erstmals frei stehend. Am Ende musste Thorsten Eppler die persönliche Niederlage von Just vermelden: „Er hat das Privatduell leider verloren, dabei war er drei-, viermal alleine auf den Torwart zugelaufen.“

Für die Tore waren an diesem Tag andere zuständig. Marc Lindenberg per Kopfball nach einer Ecke (62.) und Marcel Grashoff per Foulelfmeter (68.) hatten den MTV mit 2:0 in Front gebracht. Das Problem an diesem Tag für die Rieder: „Wir haben jeweils zu früh den Anschlusstreffer kassiert“, bemängelte Eppler. Das 1:2 erzielte Marc Fricke zwei Minuten nach dem 0:2, das 2:3 Bjarne Schnakenberg ebenfalls zwei Minuten nach dem 1:3, das auf das Konto von Luca-Philipp Johanningmeier ging (80.). Die nicht aufgebenden Gastgeber erkämpften sich dann in Minute 88 noch den einen Punkt durch das 3:3 von Marcel Vintess. „Wir hatten zwar ein Chancenplus, doch Wörpedorf hat sich diesen Punkt verdient“, gestand Thorsten Eppler.


Ein Artikel von
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?