Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Fußball Bezirksliga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Sottrum: Unstimmigkeit vor Partie gegen Achim ausgeräumt

Nico Brunetti 11.10.2019 0 Kommentare

Bezirksliga Lüneburg 3: Beim TV Sottrum sind die Wogen wieder geglättet worden. Zur Erinnerung: Nach Spielende in Oyten und einer Diskussion mit einem eigenen Zuschauer rief Trainer Daniel Mathies alle Spieler zu einer Sitzung in der Kabine zusammen. „Eine kleine Unstimmigkeit, die schnell vom Tisch war und sich wieder in Luft aufgelöst hat“, sagt Mathies. Mit dem 1:1 dort musste er unterdessen zufrieden sein. „Man kann nicht immer einen guten Tag haben. Einige, die nicht gut waren, waren davor stabile Säulen.“ Nun steht das Aufsteigerduell gegen den TSV Achim an, in dem die Achimer das 1:5 gegen Hülsen vergessen machen wollen. „Das war lethargisch ohne Mumm“, kritisiert Coach Sven Zavelberg, der ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Ihm fehlt Aykut Kaldirici, Mathies muss ohne Dominik Reuter auskommen. Wieder genesen nach seinem Mittelfußbruch ist Sottrums Torwart Tobias Engel.

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Sottrum


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?