Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Fußball-Regionalliga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

HSV zu stark für Jahn-Frauen

Hannah Eilers 16.09.2019 0 Kommentare

Julia Hechtenberg (rechts) und ihr Team erwischten keinen guten Tag.
Julia Hechtenberg (rechts) und ihr Team erwischten keinen guten Tag. (Meyer)

Die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst haben auf eigenem Rasen mit 0:3 (0:1) gegen den Hamburger SV verloren und stehen nun in der Regionalliga Nord mit sechs Zählern auf dem fünften Tabellenplatz. „Der Gegner war heute einfach klar besser. Das müssen wir so anerkennen“, resümierte Jahn-Coach Claus-Dieter Meier nach der deutlichen Niederlage. Schon früh geriet seine Elf durch ein Tor von Carla Morich in Rückstand. Das starke Pressing der Gäste zahlte sich aus, denn sie provozierten so Fehler im Spielaufbau der Jahn-Damen. Die Hamburgerinnen fingen den Ball ab und Morich setzte sich im Strafraum durch, um dann aus kurzer Distanz zum 1:0 zu verwandeln (22.).

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit fiel das nächste Gegentor. Abermals verloren die Gastgeberinnen im Spielaufbau den Ball, was der HSV konsequent ausnutzte. Die Gäste spielten einen Pass in die Schnittstelle der Delmenhorster Abwehrkette. Morich versenkte die Kugel problemlos im langen Eck zum 2:0 (54.). Nur fünf Minuten später hatte Hamburg die Chance, die Führung weiter auszubauen. Nach einem Foul im Strafraum bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen, den sie jedoch nicht verwandelten. Der Schuss ging am Tor vorbei. Doch der dritte Treffer ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem Delmenhorster Eckball konterten die Hansestädterinnen. Eine weite Flanke in die Mitte landete vor Morich, die den Ball nur noch einschieben musste (75.).

„Wir konnten uns keine guten Chancen erspielen. Es war einfach nicht unser Tag“, erklärte Meier nach der Partie. In der kommenden Woche spielen seine Schützlinge gegen den Vizemeister der vergangenen Saison, den Walddörfer SV. „Die haben heute ebenfalls verloren. Das wird für beide Seiten nicht einfach“, meinte Meier.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peteris am 19.10.2019 17:47
Das Affentheater geht also in die nächste Runde. ...
onkelhenry am 19.10.2019 17:00
Hallo @Suzi ....

Was Sie da immer so verstehen ;-)

Das erklärt auch, warum Sie so oft falsch liegen!

Ja zu ...