Wetter: Nebel, 11 bis 15 °C
Mehrkampfmeisterschaften Schwimmen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Lea Sophie Baechler dominiert

Michael Kerzel 15.05.2019 0 Kommentare

Lea Sophie Baechler
Lea Sophie Baechler (Lemmermann)

Mit einer dominanten Leistung hat Lea Sophie Baechler vom Delmenhorster SV bei den Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften im Schwimmen in Potsdam die Konkurrentinnen des Jahrgangs 2007 auf der Schmetterlingsstrecke deklassiert und sich den Titel geholt. Auch die zweite Delmenhorster Starterin Hanna Lemmermann zeigte eine gute Leistung und platzierte sich in den Top Ten.

Baechler absolvierte den Schwimmerischen Mehrkampf, in dem 400 Meter Freistil, 200 Meter Lagen sowie von einer auszuwählenden Schwimmart 50 Meter Beine sowie 100 und 200 Meter geschwommen werden müssen. Von 100 startberechtigten Mädchen waren 87 gemeldet, die allerdings noch auf die vier Wertungen für Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil aufgeteilt wurden.

Baechler startete in der Disziplin Schmetterling und belegte souverän den ersten Platz mit 2709 Punkten. Dies bedeutete einen Vorsprung von 187 Punkten. Über die 200 Meter Lagen war die Delmenhorsterin in 2:34,62 Minuten die schnellste Schwimmerin ihres Jahrgangs. Besonders beeindruckend war ihr Sieg über die 200 Meter Schmetterling, die sie in 2:35,92 Minuten und damit elf Sekunden vor der Zweiten sowie 18 Sekunden vor der Dritten beendete.

Bei Hanna Lemmermann waren von 100 startberechtigten Mädchen 80 im Jugendmehrkampf am Start, die alle in eine Wertung kamen. Beim JMK absolvierten die Aktiven ebenfalls die 400 Meter Freistil, 200 Meter Lagen sowie zwei weitere 100-Meter-Strecken nach Wahl. Hinzu kamen noch die Grundübungen 7,5-Meter-Gleittest und 15-Meter-Delfinbeinbewegung sowie 50-Meter-Kraulbeinbewegung. „Diese zusätzlichen Übungen sind für junge Athleten wichtig, um die Grundlagen – wie aquadynamische Wasserlage und gute Tauchphasen nach Start und Wende – für eine erfolgreiche Zukunft zu legen“, erklärte Stefan Lemmermann vom DSV 05. Nach allen sieben Übungen belegte Hanna Lemmermann Platz zehn.

Die Trainer Steffi Baumgartl und Björn Lippel zeigten sich sehr zufrieden mit ihren Schützlingen. Als Nächstes stehen für Baechler in zwei Wochen erstmalig die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin an, für die sie sich über elf Strecken qualifiziert hat. Lemmermann ist fast sicher für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften Mitte Juni in Dortmund qualifiziert.


Ein Artikel von
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
technokraat am 23.10.2019 16:06
Abrechnungskorrekturen für nicht erbrachte Leistungen und Personalmangel sind kein Schicksal sondern Folge aktiven Handelns. Für die korrekte ...
K_ter_Lysator am 23.10.2019 15:54
Ein interessantes Projekt in diesem Zusammenhang wäre der Wiederaufbau von ein schiff Namens "Tally Ho" durch den Sampson Boat Company. Vielleicht ...