Wetter: Regen, 9 bis 17 °C
Fußball-Bezirksliga
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Weiter hungrig

Nico Nadig 12.05.2019 0 Kommentare

Wildeshausen. Obwohl dem VfL Wildeshausen der Meistertitel in der Fußball-Bezirksliga nicht mehr zu nehmen ist, hat er noch nicht in den Sommerpause-Modus geschaltet. Gegen den FC Rastede, der die fünftmeisten Punkte in der Rückrunde gesammelt hat, gewannen die Krandelkicker mit 3:2 (2:2). Wie VfL-Trainer Marcel Bragula im Vorfeld angekündigt hatte, gab er mit Elias Schröder einem Spieler Einsatzzeit, der sonst auf eher weniger Spielminuten kommt. Für den Youngster war es der erste Auftritt von Anfang an. 

Die Partie ging gut los für die Gastgeber: Einen Freistoß aus etwa 20 Metern verwandelte Lukas Schneider direkt mithilfe der Latte (2.). Maximilian Seidel erhöhte in Minute 20 auf 2:0 – die Vorlage lieferte Schröder. Die Krandelkicker bestimmten die Partie, bis den Gästen in Minute 35 der Anschlusstreffer gelang. Einen Freistoß klärten die Wildeshauser nicht sauber, sodass der Ball bei David Skibba landete, der direkt abzog. Nur drei Zeigerumdrehungen später stellten die Rasteder die Uhren komplett auf Null: Nachdem der Wildeshauser Abwehrreihe eine Rettungstat misslungen war, lief Sergej Müller allein auf VfL-Schlussmann Sebastian Pundsack zu und umkurvte diesen – das 2:2. Durchgang zwei verlief recht ereignislos. Bis zur 86. Minute, als Seidel seinen Gegenspieler austanzte und mit einem Flachschuss ins linke Eck für das 3:2 sorgte.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Video2000 am 18.10.2019 19:07
Zynisch könnte man sagen, in vielen Schulen in BHV siehts ja nicht besser aus. Nein, man hat schon viel zu viel Geld in dieses "Wahrzeichen" ...
Bunker-F76 am 18.10.2019 19:04
Bedeutet dies auch, dass der Mann im Falle einer Verurteilung in ein Jugendgefängnis muss?