Wetter: Regen, 11 bis 14 °C
22 Prellballteams im Spielbetrieb
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Eiche Schönebeck stark vertreten

Sabine Lange 24.08.2012 0 Kommentare

Schwach besetzt sind wie in den vergangenen Jahren die 13 Bremer Landesligen in den verschiedenen Altersklassen. Saisonbeginn für den Nachwuchs ist am 6. Oktober in der Halle Kerscheinsteinerstraße. Dort messen sich in vier Altersstufen die Eiche-Teams mit Mannschaften von der SG Aumund-Vegesack, dem TV Mahndorf und dem SV Werder.

Alle Prellballer der Erwachsenen-Klassen treffen sich zum ersten Spieltag am 24. November in der Halle Vorkampsweg. Auch dort ist der Turnkreis Bremen-Nord am stärksten präsent. Die Frauen-Landesliga wird zum vereinsinternen Wettbewerb dreier Mannschaften des MTV Eiche Schönebeck. Bei den Männern sind es zwei, die gegeneinander und den TV Mahndorf über die flache Leine spielen werden.

Bei den Frauen 40 treten der amtierende deutsche Meister TV Grohn und der VSK Osterholz-Scharmbeck an. Eiche Schönebeck, SV Werder und TV Mahndorf sind für die Männer 40 gemeldet. Bei den Männern 50 kämpfen der TV Grohn, der TV Mahndorf und der TV Bremern-Walle um Meisterehren. Und bei den Männern 60 möchte sich der VSK Osterholz-Scharmbeck gut gegen die beiden Mannschaften des SV Werder und den TV Bremen-Walle 1875 verkaufen.

Während in der mit sieben Teams am besten bestückten Hobbyliga keine Mannschaft aus Bremen-Nord ist, gibt es in der Mixed-Liga nur Nachbarschaftsduelle. Dort gehen drei Crews des MTV Eiche Schönebeck und eine Truppe des VSK Osterholz-Scharmbeck auf Punktejagd.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
peteris am 20.10.2019 10:00
Premier Johnson ist "persönlich dagegen"
Brexit-Verschiebung: EU-Ratschef Tusk erreichen drei Briefe

Drei Briefe? Haben die ...
elfotografo am 20.10.2019 09:56
Was bezeichnet es denn, wenn der Kultursenator auf eine ihm gestellte Frage antwortet?