Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Schönebeck
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

MTV-Prellballerinnen in Baden gefordert

Karsten Hollmann 22.01.2016 0 Kommentare

Die Teams des MTV Eiche Schönebeck bestreiten am Sonnabend in der Lahofhalle Baden ihren dritten Spieltag in der Prellball-Bundesliga Nord der Frauen. Bereits zum Auftakt um 13 Uhr treffen die Nordbremer Mannschaften direkt aufeinander. In der Folgezeit tritt die erste Formation noch gegen die beiden Teams des MTV Wohnste sowie gegen die Mannschaften des gastgebenden TV Baden an. Der MTV I bangt nach einem Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule noch um den Einsatz von Inga Kleymann. Auf jeden Fall werden Betreuerin Susanne Korte sowie „Maskottchen“ Onno Wilksen das Team begleiten. „Wir sind alle hoch motiviert und gespannt“, erklärt Schönebecks Janine Schröder. Die zweite Formation aus Schönebeck setzt sich noch mit TV Sottrum, TSV Marienfelde, MTV Wohnste und VfL Hannover auseinander. Während der MTV I seine Tabellenführung verteidigen möchte, so geht es für die Zweite um die Festigung des vierten Platzes.

KH


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
kkahle am 21.10.2019 15:04
Achtung, Achtung!
Der kleine Jan hat sich im Internet verlaufen und sucht jetzt seine Mutti.
Wer ihm begegnet, möge ihm den Weg nach ...
suziwolf am 21.10.2019 15:04
Weit weg ... @Jubi ... ist Erdogan.

Nicht nur geografisch, sondern auch
,Ihrer Vorfreude entsprechend‘ 🙀 !

Und, wenn ...