Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Fußball
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Osterholzer U12-Auswahl gewinnt Bezirksturnier

Reiner Tienken 09.10.2019 0 Kommentare

Die erfolgreiche U12-Auswahl des Kreises Osterholz sackte mit Trainer Marco Simanek (links) den Turniersieg beim Bezirksturnier ein.
Die erfolgreiche U12-Auswahl des Kreises Osterholz sackte mit Trainer Marco Simanek (links) den Turniersieg beim Bezirksturnier ein. (Frei)

Landkreis Osterholz. Das Team von Trainer Marco Simanek (SV Lilienthal-Falkenberg) sicherte sich bei Dauerregen den Turniersieg. Die Osterholzer Auswahl hatte im Endspiel mit 9:8 (0:0) nach Entscheidungsschießen gegen die Vertretung des Heidekreises das bessere Ende für sich.

„Das kam ein bisschen unerwartet. Wir waren erstaunlicherweise sehr überlegen“, brachte Auswahltrainer Marco Simanek seine Eindrücke beim U12-Bezirksentscheid auf einen Nenner. Das Osterholzer Team zog durch Erfolge gegen Celle (2:0), Verden (2:0) und den Heidekreis (1:0) als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Im Semifinale wurde der Gegner aus Rotenburg dann deutlich mit 4:0 Toren auf Distanz gehalten. Im Finale war bei beiden Mannschaften nach anstrengenden Duellen ein Substanzverlust zu spüren.

Die Osterholzer hielten dennoch gegen den körperlich stärkeren Heidekreis ein 0:0, ehe im Neunmeterschießen das Pendel für die Formation von Marco Simanek ausschlug. Torhüter Jonas Koitka (SV Lilienthal-Falkenberg) überstand auch dank sehr guter Abwehrarbeit seiner Mitspieler alle fünf Spiele bis zum Entscheidungsschießen ohne Gegentreffer. „Am Ende war natürlich auch eine Portion Glück dabei“, resümierte Marco Simanek nach dem Erfolgserlebnis in Brockel.

Die OHZ-Auswahl spielte mit: Jonas Koitka, Jonte Wilhelm (beide SV Lilienthal-Falkenberg), Moritz Holzhauer, Mohammed Oda, Luca Reich (alle TuSG Ritterhude), Leon Hollmann, Felix Kroog, Devin Warnken (alle SV Aschwarden), Jannis Kramer (FC Hambergen), Per Schnakenberg (FC Worpswede), Friedrich Heidenreich (TSV Meyenburg) und Matti von Oesen (TSV Steden/Hellingst).


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
WESER-KURIER_Onlineredaktion am 23.10.2019 10:44
Danke für den Hinweis. Das Gelände wurde vor 14 Jahren erworben. Die Fläche ist elf Hektar groß. Wir haben das korrigiert.
Lemurer am 23.10.2019 10:41
Noch nicht gemerkt? Die redaktionelle Qualität der WK Artikel hat bald Bild-Zeitungsniveau erreicht.