Wetter: Regen, 11 bis 14 °C
Fußball-Kreisliga Osterholz
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Rotthege-Rot für Pennigbüttel II der Knackpunkt

Mats Vogt 07.05.2019 0 Kommentare

Pennigbüttel. Erneuter Rückschlag für den SV Komet Pennigbüttel II: Im Kampf um den Klassenerhalt musste die Mannschaft von Trainer Gürkan Ertas abermals einen Dämpfer hinnehemen. Durch die bittere 1:3 (1:1)-Heimniederlage gegen den FC Worpswede bleiben die „Kometen“ weiter stark abstiegsbedroht. Im Moment hat das Team auf den Tabellenvorletzten SV Lilienthal-Falkenberg II nur einen Zähler Vorsprung.

Die Angst geht um in Pennigbüttel – dabei hielt die Mannschaft lange gut mit gegen den Dritten der Liga. Erst in den Schlussminuten musste Pennigbüttel den sicher geglaubten Punkt doch noch aus der Hand geben. Der Knackpunkt war die 80. Minute, als Bernd Rotthege nach erneutem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde. Diesen Verlust konnten die Lila-Weißen nicht mehr kompensieren, der Druck der Gäste wurde immer größer – es folgten die entscheidenden Treffer auf der Zielgeraden. Pennigbüttel musste hilflos die Überlegenheit der Gäste anerkennen, die durch Treffer von Elias Schupp (87.) und Jan-Hendrik Kück (90+1.) das Spiel für sich entschieden.

„Wir hätten gegen Worpswede einen großen Schritt in die richtige Richtung machen können, die Rote Karte von Bernd hat uns am Ende aber das Genick gebrochen“, so der enttäuschte Pennigbüttel-Kapitän Marcel Claholz. Dabei schien für die „Kometen“ zunächst alles nach Plan zu verlaufen. Schon nach sieben Minuten durften sie sich über die schnelle Führung freuen. Fabian Kauf erzielte mit einem sehenswerten Distanzschuss aus 18 Metern das 1:0. Die Gäste waren von diesem Schock zunächst benommen, kamen durch Mario Bolduans Ausgleichstreffer (35.) aber zurück ins Spiel.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
linde79 am 20.10.2019 17:58
Wie wäre es denn, wenn man auch mal die Qualität der Lehrer und Lehrerinnen hinterfragte? Wie wäre es in Anbetracht der Bildungsmisere, die ...
Michalek am 20.10.2019 17:37
Schüler brauchen keine Erhebungen und sie sollten nicht als Versuchskaninchen herhalten müssen.

Grundschüler brauchen Unterricht, der ...