Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
FUSSBALL-BEZIRKSLIGA
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Rückkehr zur Relegation

Reiner Tienken 13.07.2019 0 Kommentare

Landkreis Osterholz. Der Bezirksspielausschuss kehrt nach mehreren Jahren nämlich wieder zur Relegation zurück.

Staffelleiterin Claudia von Kiedrowski (Etelsen) setzte durch Überschreiten der Sollzahl die Relegation in den Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 aus. Jetzt wird es die Entscheidungsspiele allerdings wieder geben. Der Tabellenviertletzte der Bezirksliga 3 (13. Rang) und die drei Vizemeister der Kreisligen Osterholz, Verden und Rotenburg werden dann um den letzten freien Platz in der Bezirksliga 3 kämpfen. Demnach gibt es in der Spielzeit 19/20 nur noch drei Direktabsteiger aus der Bezirksliga 3. Die Relegation erhöht insofern auch die Spannung in der Kreisliga Osterholz, als dass bei einem enteilten Spitzenreiter auch die Vizemeisterschaft noch Wichtigkeit erlangt.

Zuletzt musste 2018/19 der SV Lilienthal-Falkenberg als Tabellenviertletzter der Bezirksliga 3 in den sauren Apfel des Abstiegs beißen. Der FC Worpswede hingegen konnte sich für die Vizemeisterschaft in der Kreisliga Osterholz nichts kaufen. Die Relegation der Kreise Osterholz, Verden und Rotenburg war in der Vergangenheit häufig ein echter Zuschauermagnet.

Als letzter Relegationssieger ging 2016/17 der Bezirksligist TuS Bothel durch einen 3:0-Sieg gegen den TSV Thedinghausen hervor – vor sage und schreibe 550 Zuschauern. Als letztes Osterholzer Team stand die TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf in der Relegation. Die Elf des damaligen Trainers Marco Miesner handelte sich als Kreisliga-Vize im Halbfinale 2017 vor sogar 700 Besuchern in Seebergen eine 1:4-Niederlage gegen den TSV Thedinghausen ein.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
heinmueckausbremerhaven am 21.10.2019 20:47
Es gibt nur eine Chance wieviel Artikel beschrieben. Und jetzt schwindet mit dem Artikel von Stefan Rahmstorf das Argument, dass die BRD nur für ...
Bremen99 am 21.10.2019 20:41
Das Parken in Wild-West-Manier rund um den Freimarkt hat Tradition. Vor über 40 Jahren konnte man auch schon regelmäßig beobachten wie dreiste ...