Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Fußball-Bezirksliga Hannover
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Der SC Twistringen nutzt seine Chancen nicht

Thorin Mentrup 22.04.2019 0 Kommentare

Twistringen. So richtig konnte es Michael Schultalbers nicht fassen: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht und sind am Ende bitter bestraft worden“, sagte der Co-Trainer des Fußball-Bezirksligisten SC Twistringen und schüttelte den Kopf. Viel vorwerfen konnte er seinen Blaumeisen nach dem Auftritt gegen den TSV Mühlenfeld nicht. Am Ende standen sie nach einer 2:3 (2:1)-Niederlage dennoch mit leeren Händen da.

„Das tut natürlich weh“, sagte Schultalbers ehrlich. Schließlich hatte es lange nicht danach ausgesehen, als würde der SCT das Duell als Verlierer beenden. Dank Lennart Bors waren die Gastgeber bereits nach wenigen Sekunden in Führung gegangen und hatten zudem das unglückliche 1:1 durch Jan-Gerrit Fischhöfer (20.) weggesteckt. Sie konterten es prompt durch Christoph Hainkes 2:1 (21.). Danach ließen die Twistringer lange Zeit kaum etwas anbrennen. Die neu formierte Defensive war bissig und jederzeit Herr der Lage.  Schultalbers machte die Probleme auf der anderen Seite des Feldes in der fehlenden Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor aus: „Wir haben das Spiel in den ersten 25 Minuten nach der Pause verloren. Da müssen wir das 3:1 und das 4:1 machen.“ Doch weder Christoph Harms, der den Ball nicht richtig traf (58.), noch zweimal zweimal Lennart Bors, der zunächst mit dem Kopf (60.) und dann mit dem linken Fuß (71.) scheiterte, konnten die Partie zugunsten des SCT entscheiden. Das rächte sich spät: Zunächst glich Mesenbring per Strafstoß aus, nachdem Kim-Andre Harz gefoult hatte (76.), dann entriss Justin Wesley Drechsler den Gastgebern sogar noch den einen Punkt (87.). Mühlenfeld machte aus wenig sehr viel, Twistringen aus sehr viel zu wenig – das war der entscheidende Unterschied.


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
suziwolf am 19.10.2019 16:31
Gerne ... „ischa Freimaak“ ...

mit manchmal auch v-e-r-brannte-n Mandeln.

Auf weitere gute Zusammenarbeit. ...
suziwolf am 19.10.2019 16:23
Die Radfahrer*innen, die nicht auf dem regulären ,roten’ Weg fuhren, ergo nicht von der Zählmaschinerie erfasst wurden,
sind das S c h w a r z ...