Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Badminton
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Weyhe macht den Traumstart perfekt

Thorin Mentrup 26.09.2019 0 Kommentare

Maxi Landowski spielte im Doppel und im Einzel stark auf.
Maxi Landowski spielte im Doppel und im Einzel stark auf. (Braunschädel)

Damit hatte beim Badminton-Team des SC Weyhe niemand gerechnet: Nach dem Sieg bei der SG Aumund-Vegesack II bezwang der Verbandsligist nun auch die BTS Neustadt II und übertraf dank des 6:2-Erfolgs die Zielvorgabe, aus den ersten beiden Auswärtsspielen zwei Zähler zu holen. „Wir sind einfach nur glücklich und begeistert“, war Mannschaftssprecher Lothar Kattner aus dem Häuschen.

Den Grundstein für den Sieg der Gäste legten Maxi Landowski und Claudia Bekedorf, die im Damendoppel einen glatten Zweisatzsieg einfuhren und damit für die erste Überraschung des Abends sorgten. „Beide haben richtig stark gespielt, das war große Klasse“, jubelte Kattner über den Coup, der den Weyhern in die Karten spielte – und der nicht der einzige der Partie bleiben sollte: Denn Bekedorf glänzte auch im Mixed, holte an der Seite von Maxis Bruder Malte einen 21:18, 21:19-Sieg. „Die beiden haben, glaube ich, noch nie zusammengespielt“, machte Kattner deutlich, wie hoch dieser Erfolg zu bewerten war. Er musste an der Seite von Malte Landowski im Doppel zwar Federn lassen, doch da sich Meik Evers und Marc Kosten schadlos hielten, war die Ausbeute besser als erhofft.

In den Einzeln spielten die Weyher dann ihre Stärke aus. Maxi Landowski schnupperte gegen Maite Müscher, die Tochter des Weyher Spielers Kai Müscher, an einem weiteren Coup, verlor im Entscheidungssatz aber 19:21. Das fiel am Ende nicht mehr ins Gewicht, weil sich die drei Herren schadlos hielten: Evers und Kosten siegten glatt in zwei Sätzen, Kattner dagegen musste über die volle Distanz gehen, bog einen 0:1-Satzrückstand jedoch noch in einen Sieg um. „Ein 6:2 hatten wir nie erwartet“, freute sich der Sprecher, dessen SCW am Sonntag, 11.30 Uhr, den Polizei SV Bremen IV empfängt.

Weitere Informationen

BTS Neustadt II - SC Weyhe  2:6

Frank Lambart/Marc Linne - Meik Evers/Marc Kosten 13:21, 21:18, 15:21; Matthis Laudan/Kristian Zeipert - Malte Landowski/Lothar Kattner 21:16, 21:15; Heike Näwe/Sandra Kelly - Maxi Landowski/Claudia Bekedorf 15:21, 18:21; Laudan - Evers 11:21, 19:21; Lambart - Kosten 7:21, 10:21; Zeipert - Kattner 21:16, 14:21, 20:22; Müscher - Maxi Landowski 18:21, 21:11, 21:19; Linne/Kelly - Malte Landowski/Bekedorf 18:21, 19:21  THR


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
elfotografo am 22.10.2019 18:55
"Es ist doch ein Märchen, dass man mit einer Loge Geschäftskontakte akquiriert oder pflegt, geschweige denn Geschäfte abschließt."

Haben ...
FloM am 22.10.2019 18:51
@gorgon1:
Abgedroschen ist es den x-ten Kommentar mit undifferenzierten Anschuldigungen zu schreiben.

Die Erkenntnis, daß man Teil ...