31.Mai/1. Juni Straßen teils gesperrt

Markt an der Wieste in Sottrum

Sottrum (noe). Zwischen Heimathaus und Kirchplatz gibt es am Sonnabend, 31. Mai, und Sonntag, 1.
27.05.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Markt an der Wieste in Sottrum
Von Esther Nöggerath

Zwischen Heimathaus und Kirchplatz gibt es am Sonnabend, 31. Mai, und Sonntag, 1. Juni, wieder den „Markt an der Wieste“ in Sottrum. Die Samtgemeinde veranstaltet zum dritten Mal den Markt, auf dem es verschiedene Attraktionen wie einen Flohmarkt oder eine Gewerbeschau geben wird. Der Landwirtschaftsverein Sottrum-Rotenburg wartet mit einer Strohburg und einer Bobby-Car-Rennstrecke für Kinder auf. Erstmals in diesem Jahr ist auch ein Bauernmarkt geplant, auf dem frisches Obst und Gemüse, Blumen und andere landwirtschaftliche Produkte angeboten werden. Außerdem gibt es ein Programm, bei dem unter anderem ein Andrea-Berg-Double auftritt.

Am gleichen Wochenende veranstaltet der Reitverein Sottrum auch sein Reitturnier, am Sonnabend gibt es ein Ponyreiten. Zwischen Markt und Reitbahn fahren Shuttlebusse die Gäste hin und zurück.

Wegen des Marktes wird die Straße Am Eichkamp zwischen Fahrrad Henke und Verkehrsinsel Rathaus ab Freitag, 30. Mai, um 6 Uhr bis Sonntag, 1. Juni, 22 Uhr und zwischen Fahrrad Henke bis Einfahrt Kirchstraße von Sonnabend, 31. Mai, ab 8 Uhr bis Sonntag, 1. Juni, 22 Uhr gesperrt. Die St.-Georg-Straße ist vom Rathaus bis Einfahrt Parkplatzfläche Alter Lidl von Sonnabend, 31. Mai, ab 8 Uhr, bis Sonntag, 1. Juni, 22 Uhr nicht für Autos befahrbar.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+