Verkehrswacht Hambergen und Umgebung bietet Hilfe an Mit Lichttest in den Herbst

Hambergen. Es ist nicht länger zu übersehen: Die Tage werden inzwischen merklich kürzer, die dunklen Stunden nehmen zu. Da werden defekte Scheinwerfer zur Gefahr. Die Mitglieder der Verkehrswacht Hambergen und Umgebung werden daher am kommenden Sonnabend, 9. Oktober, wieder aktiv. Auf ihre Initiative hin findet auf dem Erntefestplatz in Hambergen ein kostenloser Lichttest für Autofahrer sowie Radfahrer statt, und auch für Fußgänger gibt es Tipps zum Thema Sicherheit.
02.10.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mit Lichttest in den Herbst
Von Brigitte Lange

Hambergen. Es ist nicht länger zu übersehen: Die Tage werden inzwischen merklich kürzer, die dunklen Stunden nehmen zu. Da werden defekte Scheinwerfer zur Gefahr. Die Mitglieder der Verkehrswacht Hambergen und Umgebung werden daher am kommenden Sonnabend, 9. Oktober, wieder aktiv. Auf ihre Initiative hin findet auf dem Erntefestplatz in Hambergen ein kostenloser Lichttest für Autofahrer sowie Radfahrer statt, und auch für Fußgänger gibt es Tipps zum Thema Sicherheit.

Von 9 bis 16 Uhr stehen die Mitglieder der Verkehrswacht den interessierten Verkehrsteilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. So kontrollieren sie nicht nur, ob die Scheinwerfer der Fahrzeuge intakt sind. Sie prüfen auch, ob beide Lampen leuchten, kein Scheinwerfer 'blind' ist oder entgegenkommende Autofahrer geblendet werden. Die Verkehrswächter bieten den Autofahrern außerdem an, die Batterien ihrer Wagen zu prüfen, damit sie in der kalten Jahreszeit gut starten können.

Darüber hinaus messen sie den Bremsdruck der Autos, die zu ihnen gebracht werden. Schließlich meldet sich der Herbst nicht nur mit dunklen Stunden, sondern auch mit regennassen Straßen und Laub auf den Fahrbahnen zurück. Bei den Fahrrädern wird - aus Sicherheitsgründen - am 9. Oktober ebenfalls ganz genau hingeschaut.

Nach Auskunft des Vorsitzenden der Verkehrswacht Hambergen und Umgebung, Joachim Krohn, werden sich wie in den Jahren zuvor die Mitarbeiter des Optikers Bode an der Sicherheitsaktion beteiligen. Sie bieten den Teilnehmern an, ihre Sehstärke zu kontrollieren. 'Außerdem haben wir einen Fahr-Simulator für die Veranstaltung ausgeliehen', teilt Krohn mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+