Syke-Barrien Nachbarn löschen Auto-Brand in Barrien

Syke-Barrien (erl). Das Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Barrien ist am frühen Sonnabendabend über Meldeempfänger zu einem Auto-Brand in die Verdener Brake gerufen worden. Bei Schweißarbeiten an einem Fahrzeug sei es laut Ihno Fißer, Pressewart der Stadtfeuerwehr Syke, zur Entzündung von Kunststoffteilen gekommen.
05.05.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Nachbarn löschen Auto-Brand in Barrien
Von Marius Merle

Das Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Barrien ist am frühen Sonnabendabend über Meldeempfänger zu einem Auto-Brand in die Verdener Brake gerufen worden. Bei Schweißarbeiten an einem Fahrzeug sei es laut Ihno Fißer, Pressewart der Stadtfeuerwehr Syke, zur Entzündung von Kunststoffteilen gekommen. Dank der schnellen nachbarschaftlichen Löschhilfe hatte der Brand mit einem Gartenschlauch bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden können. Die alarmierten Einsatzkräfte kontrollierten dann lediglich kurz den Brandherd. Nach rund 30 Minuten konnten die 16 Einsatzkräfte wieder abrücken.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+