Wetter: Nebel, 11 bis 15 °C
Lückenschluss freigegeben
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Übergang von A 2 zu A 30 fertig

Elmar Stephan 07.12.2018 0 Kommentare

Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) hat das 9,5 Kilometer lange und 221 Millionen Euro teure Teilstück am Donnerstagvormittag symbolisch freigegeben. Bislang fahren bis zu 50 000 Fahrzeuge pro Tag mitten durch Bad Oeynhausen. Ab Sonntag wird der Verkehr nördlich um die Stadt herum geführt.

„Generationen von Autofahrern und Anwohnern haben sich geärgert“, sagte Wüst am Donnerstag bei einem Festakt mit Anwohnern über das Verkehrsnadelöhr. Jedes vierte Fahrzeug, das bislang über die B 61 den Ort durchquert, sei ein Lkw. Die Nordumgehung werde die Lebensqualität deutlich erhöhen.

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) sieht Vorteile für die gesamte Region. „Mit dem Lückenschluss der A 30 bei Bad Oeynhausen wird nun endlich die letzte deutsche Autobahnlücke im Zuge der wichtigen Europastraße 30 von Cork in Irland bis Moskau in Russland geschlossen. Nicht nur Nordrhein-Westfalen profitiert davon, sondern auch das benachbarte Niedersachsen“, unterstrich er.

Im ersten Schritt soll der Verkehr ab diesem Sonntag von Hannover in Richtung Amsterdam frei gegeben werden. Es fehlen dazu aber noch die Fahrbahnmarkierungen. Sollte Regen oder Schnee diese Arbeiten verhindern, wird die Freigabe um eine Woche verschoben. Am 23. Dezember soll auch der Verkehr in Gegenrichtung rollen. Endgültig fertig wird die Anbindung der A 30 über das Kreuz Löhne erst 2019.


Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sport aus der Region
Sport aus der Region
WESER-KURIER Kundenservice
Anzeige

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Leserkommentare
werderfan am 23.10.2019 21:15
Ich versuche das mal kurz für die Demokratiefreunde zu erläutern:
1. Der Umweltausschuss des Beirats Blumenthal tagt am nächsten Montag ...
IhrenNamen am 23.10.2019 21:02
Ich bin mal sehr gespannt wie sich das auf die Spendensumme auswirkt.
Veranstaltungen in der Region