Innenstadt-Entwicklung
Stadt will Fördertöpfe anzapfen
Luftaufnahme.

Planer haben die Kosten für die Innenstadt-Entwicklung auf 13,2 Millionen Euro taxiert. Wenn es gelingt, dafür Fördertöpfe anzuzapfen, bliebe dennoch ein Eigenanteil von 4,4 Millionen für die Stadt.

 mehr »
Nach 50 Jahren als Postbote in den Ruhestand
Sogar die Hunde lieben ihn
Auch Renate und Dieter Bunk haben Gerd Thiem über die Jahre ins Herz geschlossen. Der langjährige Postbote hat sogar

Für Gerd Thiem ist das an diesem Freitag eine besondere Tour: die letzte nach 50 Jahren als Briefträger. In einem halben Jahrhundert hat der Hamberger dabei viele Freunde gewonnen - sogar vierbeinige.

 mehr »
In der Papageienstation „Arche Noah“ gibt es immer viel zu tun. Hier versorgt Margrit Reinhardt die Aras „Rote Zora“
Gnadenhof für Papageien
Papageienstation Arche Noah in Not

Seit 40 Jahren versorgt Margrit Reinhard alte und kranke Papageien in ihrem staatlich anerkannten Tierheim. Zu tun gibt es immer und das nicht zu knapp. Doch die Helfer werden weniger.

 mehr »
Schüler der BBS berührten mit ihrer szenischen Lesung in Axstedt.
Szenische Lesung
"Das Grauen ist nicht fassbar"

Das Grauen befand sich im Zweiten Weltkrieg gleich um die Ecke: In Lübberstedt stellten Zwangsarbeiter unter unmenschlichen Bedingungen Munition her. Jetzt machten sich 16 Schüler auf Spurensuche.

 mehr »
Wenn OHZ angrillt, bleiben viele Küchen kalt. An 14 Grillstationen gibt es Würstchen, Scampi, Steaks und vieles mehr.
Countrysound und 14 Grillstationen
Lagerfeuerromantik – auch musikalisch

Voraussichtlich 14 Feuerstellen werden beim diesjährigen „OHZ grillt an!“ am 4. März auf Marktplatz, Kirchenvorplatz, Kirchenstraße und Poststraße rauchen.

 mehr »
Viktoria aus Ritterhude ist beste Vorleserin im Landkreis, befand die Jury.
Vorlesewettbewerb
Mit einem Streit zum Sieg

Mit „Conni, Anna und das wilde Schulfest“ lag sie offenbar genau richtig: Eine junge Ritterhuderin hat unter anderem mit einem Text aus diesem Buch den Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb gewonnen.

 mehr »
Luftbild Explosion
Ermittlungen zu Organo-Fluid eingestellt
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Mit Spannung hatten die Opfer der Organo-Fluid-Explosion in Ritterhude auf das Ermittlungsergebnis der Staatsanwaltschaft gewartet – und gehofft, dass jemand zur Rechenschaft gezogen wird. Vergebens.

 mehr »
Tod durch Herzinfarkt bleibt großes Problem in Sachsen-Anhalt
55-Jähriger gesteht Diebstahl
Defibrillator ist wieder da

Der aus der Volksbank in Pennigbüttel gestohlene Defibrillator ist wieder da. Der Täter war im Polizeiverhör geständig.

 mehr »
Mehr laden
Es gibt nur einen „Mackie Messer“
Der Kurs „Darstellendes Spiel“ des zwölften Jahrgangs des Gymnasiums Ritterhude will am Donnerstag,22 Februar, und am Freitag, 23. Februar, die Musik der „Dreigroschenoper“ auf die Bühne bringen.  mehr »
Strafrichter: Für Beziehungskrach nicht zuständig
Ein 65-Jähriger ist jetzt vom Vorwurf des Diebstahls freigesprochen worden. Er hatte von seinem Pfändungsrecht als Vermieter Gebrauch gemacht. Ob das zu weit ging, das müsste ein Zivilgericht klären.  mehr »
Fingerzeig von der Tempo-Tafel
Der Landkreis Osterholz hat zwei neue Geschwindigkeitsdisplays angeschafft. Die Tempo-Tafeln wurden aus sogenannten Blitzgeldern beschafft. Sie melden ihre Messdaten per Mobilfunk ans Kreishaus.  mehr »
Umstellung auf H-Gas beginnt
Im Ostkreis ist die Umstellung von L-Gas auf H-Gas angelaufen. Neben den Osterholzer Stadtwerken überprüfen nun auch Monteure des Netzbetreibers EWE-Netz die Gasherde und -heizungen in den Haushalten.  mehr »
Erntehelfer für „Trüffel der Tiefsee“
Bei den Preisverleihungen zu den Wettbewerben „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ sind alle sieben vom Gymnasium Osterholz-Scharmbeck eingereichten Arbeiten gewürdigt worden.  mehr »
Explosionsgrund bleibt ungeklärt
Mehr als drei Jahre nach der Explosion in der Fabrik Organo Fluid stellt die Staatsanwaltschaft nun die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung ein. Auch die Brandursache wurde nicht festgestellt.  mehr »
Erste Störche gelandet
Sie sind wieder da: Die ersten Störche sind im Landkreis gelandet. Nester im Tiergarten Ludwigslust, in Buschhausen und Moorhausen sind bereits bezogen.  mehr »
Möglichkeit zum instrumentalen Selbstversuch
Zum Auftakt der Woche des offenen Unterrichts bot die Kreismusikschule den Besuchern auf Gut Sandbeck die Möglichkeit, ein Musikinstrument einmal selbst in die Hand zu nehmen.  mehr »
Mein Osterholz
Ihr Portal für Osterholz und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Osterholz-Scharmbeck und umzu. Hier informiert Sie die Redaktion des Osterholzer Kreisblatt über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Umgebung - von Gnarrenburg über Beverstedt, Hagen, Hambergen und Ritterhude bis in die Kreisstadt. Und das tun wir gerne: Tag für Tag und Sonntag auch. Wir sind für Sie da.

Haben Sie Informationen, Kritik oder Anregungen. Schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 2 °C / -5 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/heiter.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
reswer am 23.02.2018 09:48
"Wir wollen, dass auch die deutsche Oma weiter zu uns kommt." In den vergangenen zwei Jahren hätten sich gerade ältere Tafel-Nutzerinnen sowie ...
alanya_fuchs am 23.02.2018 09:46
Cuba am 23.02.2018 08:16

abrakadabra am 23.02.2018 09:04


Ein Fußballspiel liefert Anlass zu Krawallen? Irgendwie ...