Relative Dürre
Trockenheit macht Bremer Landwirten zu schaffen
Relative Dürre: Trockenheit macht Bremer Landwirten zu schaffen

Jürgen Schmidt, Meteorologe des Wetterkontor, spricht von einer "relativen Dürre" für die Region rund um Lilienthal. Der Truper Landwirt Wendelken bestätigt das vom Trecker aus. Und die Prognose?

 mehr »
Evangelisches Dorfhelferinnenwerk
Hilfe für die Helferinnen
Evangelisches Dorfhelferinnenwerk: Hilfe für die Helferinnen

Mehrere Monate wurden die Dorfhelferinnen im Landkreis Osterholz von der Leiterin der Dorfhelferinnenstation Heideregion betreut. Mit Elke Näwig übernimmt nun wieder eine Hambergerin diese Aufgabe.

 mehr »
Die Woche in 3 Minuten: Museumstag, Creatour und Müllhalde Natur
Die Woche in 3 Minuten
Museumstag, Creatour und Müllhalde Natur

Diese Woche: Internationaler Museumstag mit Handwerkermarkt, Creatour, Ringreiten in Hagen, Schüler erforschen den Scharmbecker Bach und Abfall-Serie „Müllhalde Natur“

 mehr »
Überfall an der K8: Geschlagen und beraubt
Überfall an der K8
Geschlagen und beraubt

Ein 30-Jähriger, der am Dienstag gegen 21.10 Uhr an der K 8 aus seinem Auto ausgestiegen war, um auszutreten, wurde von Unbekannten ausgeraubt.

 mehr »
Wermutstropfen bei Traditionsveranstaltung: Maibaum-Spitze bricht bei Windböe
Wermutstropfen bei Traditionsveranstaltung
Maibaum-Spitze bricht bei Windböe

Brennholz „allerbester Herkunft“, aber keine Schönheit mehr: Eine Windböe raubte dem stattlichen Maibaum in Driftsethe die Spitze. Beim 31. Pfingstkonzert wurde er trotzdem versteigert.

 mehr »
Aktion von Bios und Nabu: Live-Bilder von Schleiereulen
Aktion von Bios und Nabu
Live-Bilder von Schleiereulen

Bilder aus der Kinderstube der Schleiereulen gibt es ab sofort von der Biologischen Station Osterholz und der Nabu-Gruppe Ritterhude - mittels einer Webcam, die Live-Bilder liefert.

 mehr »
Anita Lasker-Wallfisch: Die Cellistin von Auschwitz
Anita Lasker-Wallfisch
Die Cellistin von Auschwitz

Anita Lasker-Wallfisch hat lange über ihr Schicksal geschwiegen. Beim Verein Geschichtslehrpfad erzählte sie, wie sie im Konzentrationslager überlebte.

 mehr »
Psychose bescheinigt
Angeklagter nur für Hausfriedensbruch belangt

Das Amtsgericht hat einen Bremer wegen Hausfriedensbruchs zu einer Geldstrafe verurteilt. Vom Vorwurf der Beleidigung wurde er freigesprochen, nachdem ihm eine Psychose attestiert worden war.

 mehr »
Kritische Infrastruktur: Kompromisslos sicher
Kritische Infrastruktur
Kompromisslos sicher

Ohne elektrischen Strom geht heute nichts mehr. Dessen sind sich die Osterholzer Stadtwerke bewusst. In Sicherheitsfragen lassen sie sich daher auf keine Kompromisse ein, erfuhr die Redaktion.

 mehr »
Mehr laden
Fussball-Landesliga Lüneburg: FC Hagen/Uthlede am Ziel seiner Träume
Fussball-Landesliga Lüneburg
FC Hagen/Uthlede am Ziel seiner Träume

Der FC Hagen/Uthlede hat es geschafft. Mit dem 4:1 beim SV Emmendorf haben die Grün-Schwarzen den Titel in der Landesliga Lüneburg sicher und spielen in der kommenden Saison in der Oberliga.

 mehr »
Gucken, kippen, gucken, kippen
Aso-Mitarbeiter Michael Menzel sammelt seit 18 Jahren den Abfall im Landkreis Osterholz ein. Für unsere Serie haben wir ihn auf einer morgendlichen Tour in Lilienthal begleitet.  mehr »
Smarte Wege durch die Stadt
Volkshochschule, Campus und Niedersächsische Medienanstalt haben als gemeinsames Projekt eine Erlebnistour durch die Stadt vorgestellt, die mit einer Smartphone-App unternommen werden kann.  mehr »
Aus Frust zum Dieb geworden
Der 56-Jährige, der Richter Marcus Lemke, nun gegenüber trat, war für ihn kein Unbekannter. Diesmal hatte er einen Defibrilator aus einer Bankfiliale geklaut. Dafür musste er sich dem Gesetz stellen.  mehr »
Für Kopfnuss mit 1000 Euro gebüßt
Nach einem Streit im Paket-Shop, bei dem er einem Kontrahenten eine Kopfnuss verpasste, muss ein 42-Jähriger Ritterhuder 1000 Euro zahlen, damit das Verfahren eingestellt wird.  mehr »
Die fotografische Sicht der Dinge
Die Fotos von Wolfgang Tuttlies-Kolberg haben keine Message. Es kommt ihm auf die Ästhetik an. Bei einer Ausstellung können sich Besucher einige Werke ansehen.  mehr »
Sanierung von Wirtschaftwegen
Die Stadtverwaltung lässt mehrere Wirtschaftswege sanieren. Betroffen sind Wege in Garlstedt, Hülseberg, Ohlenstedt und Osterholz-Scharmbeck.  mehr »
Garlstedter setzen auf ihren Pfingstbaum
Seit dem Wochenende steht der Garlstedter Pfingstbaum. Bei der amerikanischen Versteigerung sind 527 Euro zusammengekommen. Das Geld fließt in die Herrichtung und den Unterhalt des alten Kühlhauses.  mehr »
Ein Spaß, der schwindelig macht
Vor fast 270 Jahren haben die Scharmbecker erstmals zum Maimarkt geladen. Und genau wie zu seinen Anfangszeiten lockte auch an diesem Wochenende der Markt die Menschen wieder in die Innenstadt.  mehr »
Mein Osterholz
Ihr Portal für Osterholz und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Osterholz-Scharmbeck und umzu. Hier informiert Sie die Redaktion des Osterholzer Kreisblatt über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Umgebung - von Gnarrenburg über Beverstedt, Hagen, Hambergen und Ritterhude bis in die Kreisstadt. Und das tun wir gerne: Tag für Tag und Sonntag auch. Wir sind für Sie da.

Haben Sie Informationen, Kritik oder Anregungen. Schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 26 °C / 14 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
Rauti61 am 23.05.2018 22:18
<In der Bamf-Außenstelle Bremen sollen zwischen 2013 und 2016 Mitarbeiter mindestens 1200 Menschen ohne ausreichende rechtliche Grundlage Asyl ...
onkelhenry am 23.05.2018 22:17
Ich finde den Vorschlag der Grünen gut!
Ein klares "JA" von mir.
Besser wäre gleich kostenlos ... steuerfinanziert.
Weniger gut ...