Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Feuer schnell gelöscht
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Kellerbrand in der Bahnhofstraße

Christa Neckermann 17.09.2019 0 Kommentare

Nch einem 90-minütigen Einsatz, bei dem 40 Feuerwehrleute aus Osterholz-Scharmbeck und Pennigbüttel im Einsatz waren, konnten die Brandbekämpfer abrücken und die Bahnhofstraße wieder für den Verkehr freigeben.
Nch einem 90-minütigen Einsatz, bei dem 40 Feuerwehrleute aus Osterholz-Scharmbeck und Pennigbüttel im Einsatz waren, konnten die Brandbekämpfer abrücken und die Bahnhofstraße wieder für den Verkehr freigeben. (Christa Neckermann)

Osterholz-Scharmbeck.  Kurz nach 20 Uhr wurde die Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck am Montag zu einem Feuer in einem mehrstöckigen Gebäude in der Bahnhofstraße gerufen. Da der Verdacht bestand, dass Menschenleben in Gefahr sind, erfolgte die Alarmierung der Pennigbütteler Brandbekämpfer zur Unterstützung.

„Wir mussten zunächst von einem Wohnungsbrand ausgehen, bei dem Menschenleben in Gefahr sei“, sagte der stellvertretende Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck, Chris Hartmann. Dazu durchsuchten die Feuerwehrleute die Wohnungen in den einzelnen Etagen, deren  Bewohner sich inzwischen aber schon selbst auf die sichere Straße begeben hatten.  Dort wurden sie vom ebenfalls alarmierten Rettungsdienst versorgt. Insgesamt, so die Polizei, waren 21 Personen von der Evakuierung betroffen. 

„Wir konnten dann feststellen, dass sich der Brandherd im Keller befand. Dort stand die hölzerne Seitenwand eines Kellerverschlags in Brand. Da wir so schnell alarmiert worden waren, konnte das Feuer in kurzer Zeit gelöscht werden“, so der Feuerwehrsprecher. Das verrauchte Gebäude wurde von der Feuerwehr belüftet, bevor die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Weder Bewohner noch Rettungskräfte wurden bei diesem Einsatz verletzt, der  nach gut eineinhalb Stunden wieder beendet war. Die Polizei nahm die Ermittlung der Brandursache auf. Sie schließt Brandstiftung derzeit nicht aus. Nennenswerter Schaden entstand laut Polizeimeldung nicht. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 47 91 / 30 70 zu melden.


Mein Osterholz
Ihr Portal für Osterholz und umzu

Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Osterholz-Scharmbeck und umzu. Hier informiert Sie die Redaktion des Osterholzer Kreisblatt über wichtige Nachrichten und Veranstaltungen aus Ihrer Umgebung - von Gnarrenburg über Beverstedt, Hagen, Hambergen und Ritterhude bis in die Kreisstadt. Und das tun wir gerne: Tag für Tag und Sonntag auch. Wir sind für Sie da.

Haben Sie Informationen, Kritik oder Anregungen. Schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Die Sportmeldungen aus der Region
Veranstaltung für Ihre Region
Sonderthemen aus der Region
Sonderthemen aus der Region
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Traueranzeigen
WESER-KURIER Kundenservice
Leserkommentare
onkelhenry am 19.10.2019 18:12
74 Jahre SPD!

Nirgendwo ist die Kluft zwischen arm und reich größer.
Schlechte Wirtschaft, schlechte Bildung ... von vielen ...
peteris am 19.10.2019 17:47
Das Affentheater geht also in die nächste Runde. ...