Linda's Restaurant und Partyservice Oytener Schank- und Speiselokal feiert 25-jähriges Jubiläum

Oyten. Mit Partys kennt sich das Serviceteam des Oytener Schank- und Speiselokals 'Linda's' bestens aus. Am kommenden Sonntag, 14. Februar, feiert die Crew um Linda und Markert Schacht ab 17 Uhr ausnahmsweise ihr eigenes Fest. 1985, vor 25 Jahren, hatte die Chefin ihr Wirtshaus eröffnet, jetzt möchte sie mit ihren Stammgästen, Nachbarn, Freunden und Neukunden auf das Jubiläum anstoßen.
11.02.2010, 03:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Oytener Schank- und Speiselokal feiert 25-jähriges Jubiläum
Von Lars Köppler

Oyten. Mit Partys kennt sich das Serviceteam des Oytener Schank- und Speiselokals 'Linda's' bestens aus. Am kommenden Sonntag, 14. Februar, feiert die Crew um Linda und Markert Schacht ab 17 Uhr ausnahmsweise ihr eigenes Fest. 1985, vor 25 Jahren, hatte die Chefin ihr Wirtshaus eröffnet, jetzt möchte sie mit ihren Stammgästen, Nachbarn, Freunden und Neukunden auf das Jubiläum anstoßen.

Bei leichter Hintergrundmusik sollen die Gäste vom Küchenteam mit kulinarischen Höhepunkten verwöhnt werden. Mit seinem umfangreichen Angebot hat sich das 'Linda's' längst zu einer guten Adresse in der Oytener Gastronomie entwickelt. 'Wir haben viele Stammgäste, die jeden Tag zu uns kommen', erzählt Linda Schacht, die 1983 die Immobilie in der Schulstraße gekauft und seitdem mehrmals renoviert hat. In der oberen Etage hat die Besitzerin einen Hotelbereich eingerichtet. Für die auswärtigen Gäste stehen nunmehr fünf Doppel- und ein Einzelzimmer bereit.

Die Speisekarte hat mehr als 30 Leckereien zu bieten. 'Besonders gut kommen die Steaks an', weiß Junior- und Küchenchef Markert Schacht. Aber auch rustikale Hausmannskost, Feines wie Gambas, Klassiker wie Schnitzel oder Fischspezialitäten landen immer wieder gerne auf dem Teller. Zu den Menüs werden edle Weine aus Deutschland, Spanien und Italien gereicht. Zentrum für die Kommunikation ist der Tresenbereich, wo es fünf Biere zur Auswahl gibt. Hier gibt Lindas Mann Richard den Ton an und legt als Discjockey auch die entsprechende Musik auf.

2001 ist das Angebot im 'Linda's, das seit zwei Jahren in einer Sieben-Tage-Woche - täglich ab 17 Uhr - betrieben wird, um den hauseigenen Partyservice erweitert worden. Für diesen Geschäftszweig trägt nun der Sohn die Verantwortung. 'Wir bekamen immer mehr Nachfragen, so dass wir uns dann für den Partyservice entschieden haben', sagt Markert Schacht. Zum Umfang des Services zählen kalte und warme Buffets in mehreren Variationen sowie Suppen, Schnittchen und kleinere Köstlichkeiten. 'Ab 30 Personen bieten wir unseren Komplettservice mit Speisen und Getränken an. Wir liefern an, bauen auf und holen ab', ergänzt Schacht junior.

Auch Feiern im 'Linda's' mit Menü und Tanz sind für Gesellschaften bis 60 Personen möglich. Die Planungen gehen unterdessen schon weiter. 'Wir wollen unseren Raum mit einer gemütlichen Sitzbank ausstatten', verrät Linda Schacht, die beim Jubiläum weit über 100 Gäste erwartet. Beim Frühlingsfest in Oyten am 21. März ist das Lokal ab 11.30 Uhr durchgehend geöffnet. Serviert wird frischer Spargel mit Beilagen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+