Kreissparkasse Osterholz erhält Auszeichnungen für Vertriebs- und Beratungsqualität Preisgekröntes Geldinstitut

Landkreis Osterholz. Am 5. Juni konnten Vertreter der Kreissparkasse Osterholz eine zweifache Auszeichnung beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband in Berlin in Empfang nehmen.
29.06.2014, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste

Am 5. Juni konnten Vertreter der Kreissparkasse Osterholz eine zweifache Auszeichnung beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband in Berlin in Empfang nehmen. Im Rahmen der Qualitätsoffensive „1Voraus“, an der sich alle 417 deutschen Sparkassen beteiligen können, werden ausgewählte Sparkassen einmal jährlich für herausragende Leistungen in Vertriebs und Beratungsqualität ausgezeichnet.

Für das Jahr 2013 gingen in diesem Rahmen gleich zwei Auszeichnungen an die Kreissparkasse Osterholz. Zum einen wurde dem Kreditinstitut eine von bundesweit drei Auszeichnungen vom Sparkassen- Kreditpartner für erfolgreiche Beratungsleistungen im Privat- und Autokreditgeschäft verliehen und zum anderen erhielt die Kreissparkasse von der LBS Landesbausparkasse eine von deutschlandweit elf Auszeichnungen für außergewöhnliche Leistungen im Kundengeschäft rund um das Bausparen.

Scharfe Prüfung bestanden

Nach welchen Maßstäben wird die Auszeichnung vergeben? Einmal ist es das Stück- und Volumenziel im Verhältnis zur Größe des einzelnen Institutes. Daneben sind Kriterien wie der ganzheitliche Beratungsansatz, das heißt: Was hat der Kunde vor, welche Ziele und Wünsche sind maßgebend, welche optimalen Lösungen und Empfehlungen passen in das Finanzkonzept für den Kunden? Außerdem werden die Marketingaktivitäten geprüft. Das bedeutet: Wie informiere ich die Kunden? Welche Maßnahmen betreibe ich in der Öffentlichkeit? Darunter fallen beispielsweise Auftritte auf Messen, Werbeanzeigen, eigene Veröffentlichungen und vieles mehr.

In besonderem Maße wird auf die fortdauernde Verbesserung der Vertriebsqualität und Kundenorientierung Wert gelegt. Alle im Markt tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen immer aktuell informiert und geschult sein. Hierfür sorgt ein umfassendes Qualitäts- und Trainingsmanagement, welches engmaschig vermittelt wird. Für die Landesbausparkasse LBS gilt noch zusätzlich, dass die bestmögliche Verknüpfung zu den Baufinanzierungen des Kreditinstitutes sowie die Altersvorsorge und die staatliche Förderung, wie die Riester-Rente mit dem primären Ziel einer schuldenfreien Immobilie im Alter gegeben ist. Hierfür sind der Vorspareffekt und natürlich nicht zuletzt die Zinssicherheit bei den Bausparverträgen ein wesentliches Kriterium.

Die Preisvergabe erfolgt auf Vorschlag der Partner der Sparkassenorganisation – in diesem Fall: dem Sparkassen-Kreditpartner und der LBS Norddeutsche Landesbausparkasse. Für die Kreissparkasse Osterholz bedeuten die Auszeichnungen eine weitere Bestätigung ihrer ganzheitlichen Kundenberatungen, in denen die Kundenwünsche und –ziele den absoluten Mittelpunkt bilden.

Weitere Informationen zu den erhaltenen Auszeichnungen, den Preisen sowie zu den ausgezeichneten Produkten der Kreissparkasse Osterholz gibt es in der Filiale in der Bahnhofstraße 45 in 27711 Osterholz-Scharmbeck.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+