Überfall auf Parkplatz am Pumpelberg Räuber schlägt auf Opfer ein

Osterholz-Scharmbeck. Eine 45-jährige Angestellte ist in der Nacht zu Montag auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in der Straße Am Pumpelberg überfallen worden. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau gegen ein Uhr das Schnellrestaurant verlassen.
02.03.2010, 07:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lutz Rode

Osterholz-Scharmbeck. Eine 45-jährige Angestellte ist in der Nacht zu Montag auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in der Straße Am Pumpelberg überfallen worden. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau gegen ein Uhr das Schnellrestaurant verlassen. Kurz nachdem sie die Tür verschlossen hatte, trat ein bislang unbekannter Täter von hinten an das Opfer heran und versuchte, der Frau die Handtasche zu entreißen.

Als sich das Opfer zur Wehr setzte, schlug der Täter mit einem Schlagwerkzeug auf die 45-Jährige ein. Anschließend lief der Täter mit der Handtasche in Richtung Drosselstraße davon. Das Opfer wurde durch den Angriff leicht verletzt. Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um einen 20 bis 25 Jahre alten Mann südländischer Herkunft handeln. Die Größe des schlanken Täters wird auf 1,65 Meter geschätzt. Während des Überfalls war er mit einer dunklen Kapuzenjacke und einer dunklen Jeanshose bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04791/307-0 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+