Räuberische Erpressung 33-Jähriger muss drei Jahre in Haft

Das Landgericht Verden hat einen 33-Jährigen am Donnerstag zu drei Jahren Haft wegen räuberischer Erpressung verurteilt. Das Opfer und ein Zeuge hatten ihn wiedererkannt. Bei der Tat ging es um einen Roller.
26.08.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Angelika Siepmann

Für seinen mehr als zwei Jahre zurückliegenden Versuch, einem Mann in Rehburg-Loccum (Kreis Nienburg) gewaltsam den Motorroller wegzunehmen, muss ein 33-Jähriger für fast drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Verden hat ihn am Donnerstag wegen vollendeten räuberischen Angriffs auf einen Kraftfahrer in Tateinheit mit versuchter besonders schwerer räuberischer Erpressung und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren