Debatte über Straßensanierung

Rat der Gemeinde Lübberstedt tagt

Hambergen (tel). Die Ratsmitglieder der Gemeinde Lübberstedt tagen am Mittwoch, 15. Dezember. Ab 19 Uhr kommen sie im Dorfgemeinschaftshaus zusammen und beraten in öffentlicher Sitzung über die Neupflanzung einer Buschhecke am Friedhof in ihrer Gemeinde. Auch darüber, welche Straßen in 2011 saniert werden müssen wird gesprochen. Zur Diskussion stehen die Schulstraße, der Bahnhofweg unddie Denkmalstraße (Verkehrsberuhigung). Unter Punkt drei kommt der Winterdienst in der Gemeinde zur Sprache und auch auf die Grabenräumung in 2010/2011 wird eingegangen. Die Teilnehmer hören einen Sachstandsbericht zur Breitbandversorgung und einen über die Modernisierungspläne für den Bahnhof Lübberstedt. Bürger bekommen Gelegenheit, am Anfang und am Ende der Sitzung Fragen zu stellen.
11.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Rat der Gemeinde Lübberstedt tagt
Von Brigitte Lange

Hambergen (tel). Die Ratsmitglieder der Gemeinde Lübberstedt tagen am Mittwoch, 15. Dezember. Ab 19 Uhr kommen sie im Dorfgemeinschaftshaus zusammen und beraten in öffentlicher Sitzung über die Neupflanzung einer Buschhecke am Friedhof in ihrer Gemeinde. Auch darüber, welche Straßen in 2011 saniert werden müssen wird gesprochen. Zur Diskussion stehen die Schulstraße, der Bahnhofweg unddie Denkmalstraße (Verkehrsberuhigung). Unter Punkt drei kommt der Winterdienst in der Gemeinde zur Sprache und auch auf die Grabenräumung in 2010/2011 wird eingegangen. Die Teilnehmer hören einen Sachstandsbericht zur Breitbandversorgung und einen über die Modernisierungspläne für den Bahnhof Lübberstedt. Bürger bekommen Gelegenheit, am Anfang und am Ende der Sitzung Fragen zu stellen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+