Samtgemeinderat Hambergen tagt

Hambergen (tel). Die Mitglieder des Samtgemeinderates Hambergen tagen Donnerstag, 16. Dezember. Ab 19 Uhr stimmen sie im großen Sitzungssaal des Hamberger Rathauses über Themen wie die Höhe der Eintrittsentgelte für das Hambad und den Entwurf der neuen Jugendhilfevereinbarung ab. Außerdem steht die Benutzungs- und Entgeltordnung der Samtgemeindebücherei zur Debatte. Ein Samtgemeindewahlleiter und sein Stellvertreter müssen für die Kommunalwahl 2011 bestimmt werden.
09.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Samtgemeinderat Hambergen tagt
Von Brigitte Lange

Hambergen (tel). Die Mitglieder des Samtgemeinderates Hambergen tagen Donnerstag, 16. Dezember. Ab 19 Uhr stimmen sie im großen Sitzungssaal des Hamberger Rathauses über Themen wie die Höhe der Eintrittsentgelte für das Hambad und den Entwurf der neuen Jugendhilfevereinbarung ab. Außerdem steht die Benutzungs- und Entgeltordnung der Samtgemeindebücherei zur Debatte. Ein Samtgemeindewahlleiter und sein Stellvertreter müssen für die Kommunalwahl 2011 bestimmt werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+