Lüder Helms nimmt Stellung zu seiner Torgefährlichkeit Schnelligkeit ein großes Plus

Bierden. Der herausragende Stürmer der Fußball-Kreisliga Verden ist der 25-jährige Lüder Helms, der als Servicekraft im Achimer Hotel Gieschen arbeitet und mit seinem Team in dieser Saison einen Platz in der oberen Tabellenhälfte anstreben will. In einem Interview mit unserem Redakteur Jürgen Juschkat nahm er unter anderem Stellung zu seiner Torgefährlichkeit.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bierden. Der herausragende Stürmer der Fußball-Kreisliga Verden ist der 25-jährige Lüder Helms, der als Servicekraft im Achimer Hotel Gieschen arbeitet und mit seinem Team in dieser Saison einen Platz in der oberen Tabellenhälfte anstreben will. In einem Interview mit unserem Redakteur Jürgen Juschkat nahm er unter anderem Stellung zu seiner Torgefährlichkeit.

Sie haben für den Kreisliga-Achten TSV Bierden elf Tore in neun Spielen geschossen. Das ist die Hälfte der gesamten Treffer Ihres Teams. Welches sind Ihre Stärken und Schwächen?

Meine Stärken sind einer guter Schuss, meine Schnelligkeit und das Kopfball-Spiel. Meine Schwäche bildet der linke Fuß.

Wer gibt Ihnen die besten Vorlagen, sind Sie auch Elfmeterschütze?

Es gibt in der Mannschaft verschiedene Vorlagengeber, ich bin aber auch Elfmeterschütze.

In welchem Spiel der aktuellen Saison sind Ihnen die meisten Treffer gelungen?

Das war gegen den TSV Dauelsen, da habe ich drei Tore erzielt.

Sind die gegnerischen Vereine mittlerweile auf Sie aufmerksam geworden, sodass Sie sich einer besonders engen Bewachung unterziehen müssen?

Ja, das bleibt nicht aus. Es ist jedoch vorteilhaft, weil dann andere Kollegen freigespielt werden können.

Sie haben schon höherklassig beim TB Uphusen gespielt, was erinnert Sie an diese Zeit?

Ich hatte wenig bis gar keine Spieleinsätze.

Bei welchen Vereinen haben Sie davor schon gespielt?

In der Jugend beim TuS Varrel, bei BTS Neustadt und SC Weyhe. Bei den Herren in Weyhe und beim TB Uphusen.

Möchten Sie noch einmal höherklassig spielen und wo?

Mal schaun.

Welches ist Ihre Lieblingsposition?

Ein Platz im Sturm.

Was zeichnet Ihren Trainer Thomas Krüger aus?

Er ist nett, gibt klare Richlinien vor. Ich schätze ihn.

Haben Sie weitere Hobbys?

Ja, die Musik und die Familie, außerdem bin ich U11-Fußballtrainer beim TSV Bierden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+