Saunanacht in Hambergen

Schwitzen und schmausen im Bad

Hambergen (tel). Noch bis Sonntag, 2. November, gibt es im Hallenbad von Hambergen Restkarten für die Saunanacht.
29.10.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Schwitzen und schmausen im Bad
Von Brigitte Lange

Noch bis Sonntag, 2. November, gibt es im Hallenbad von Hambergen Restkarten für die Saunanacht. Diese ist für Sonnabend, 8. November, geplant.

Zum Programm der Saunanacht, die diesmal unter dem Motto „Eisnacht“ steht, gehören neben einem Begrüßungsdrink verschiedene Spezialaufgüsse für die Sauna mit angefrorenen Früchten, Salz, Honig und „coolem“ Eis. Auch ein Büfett wird für die Besucher der Saunanacht aufgebaut. Für besonderes Ambiente sorgen die Organisatoren auch mit einem Lagerfeuer im Saunahof sowie mit zahlreichen Kerzen, die die Schwimmhalle erleuchten. Die Becken erstrahlen in blauem Licht.

Baden ist in der Saunanacht ebenfalls möglich – und das sogar textilfrei, wie die Bademeister mitteilen. Auf dem Wasser werden zudem Badeinseln treiben, und am Beckenrand werden Liegen zum Entspannen stehen. Massagen werden ebenfalls angeboten.

Inklusive Büfett kostet die Teilnahme jeweils 25 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Für die Vorbereitung fällt die gemischte Nachmittagssauna in der Zeit von 14 bis 18 Uhr aus. Weitere Informationen gibt es auch im Hallenbad von Hambergen unter der Rufnummer 0 47 93 / 5 34.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+