Syke Stadt erneuert ihre Straßen

Syke (jzw). Pünktlich vor dem Einsetzen der Frostperiode erneuert die Stadt Syke noch schnell einige Straßen. Lo
18.10.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stadt erneuert ihre Straßen
Von Jörn Dirk Zweibrock

Pünktlich vor dem Einsetzen der Frostperiode erneuert die Stadt Syke noch schnell einige Straßen. Lo

s geht es ab Mittwoch, 23. Oktober, teilte jetzt Lars Brunßen vom Tiefbauamt mit. So wird im Bereich Industriestraße/Max-Planck Straße die Deckschicht erneuert. „Erst wird die Decke rausgefräst, dann neu eingebaut“, erläuterte Brunßen. Auch an der Bassumer Straße werde ein Teilstück der Schwarzdecke erneuert, und zwar auf dem Abschnitt zwischen Am Hünenberg und der Ernst-Boden-Straße. Im Zuge der Bauarbeiten würden ebenfalls die Entwässerungseinrichtungen repariert. Auch in Ristedt investiert die Stadt in die Straßenunterhaltung. Die Asphaltdecke auf einem Teilstück der Schützenstraße Ecke Blohmbergstraße/Zum Grunewald werde komplett erneuert, teilte Brunßen mit. Grund: Schäden durch Baumwurzeln. Kostenpunkt für alle Vorhaben: 81000 Euro. Er geht davon aus, dass alle Bauvorhaben im Syker Stadtgebiet bis Anfang November abgeschlossen sind.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+