Pläne zur Erweiterung des Grundstückes der Ortsfeuerwehr Verden sollen erläutert werden Stadt lädt zu Bürgerversammlung ein

Verden (kra). Zu einer Bürgerversammlung, in der die allgemeinen Ziele, Zwecke und die wesentlichen Auswirkungen der geplanten Erweiterung der Ortsfeuerwehr Verden an der Lindhooper Straße erläutert werden sollen, lädt die Verwaltung der Stadt am Dienstag, 28. Januar, ab 18 Uhr in das Feuerwehrhaus, Lindhooper Straße 52, ein.
22.01.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stephen Kraut

Zu einer Bürgerversammlung, in der die allgemeinen Ziele, Zwecke und die wesentlichen Auswirkungen der geplanten Erweiterung der Ortsfeuerwehr Verden an der Lindhooper Straße erläutert werden sollen, lädt die Verwaltung der Stadt am Dienstag, 28. Januar, ab 18 Uhr in das Feuerwehrhaus, Lindhooper Straße 52, ein.

Nachdem die Ergebnisse des im vergangenen Jahr veranstalteten Architekturwettbewerbes bereits präsentiert wurden, will die Stadt nun ein Bauleitplanverfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans initiieren.

Im Zuge dieses Verfahrens sollen nach Angaben der Verwaltung außerdem die bestehenden planungsrechtlichen Vorgaben für die an der westlichen Seite unmittelbar an das Gelände der Ortsfeuerwehr angrenzenden Wohngrundstücke aufeinander abgestimmt werden. Im Anschluss an die Bürgerversammlung bestehe für alle Beteiligten zudem die Möglichkeit, Fragen bezüglich des Projektes zu stellen und bei Bedarf außerdem weitere Anregungen vorzubringen.

Zusätzliche Informationen zur gesamten Planung und zum Bauleitplanverfahren finden alle Interessierten im Internet auf der Webseite der Stadt Verden, www.verden.de, unter dem Menüpunkt „Aktuelle Themen“.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+