Stenumer Dreifach-Triumph

Stenum (mei). Die Fußball-E-Junioren des VfL Stenum haben gleich in drei Staffeln den Sieg errungen. Die drei VfL-Teams kamen dabei auf eine Bilanz von 17 Siegen und 127:27 Toren.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Oliver MEIBOHM

Stenum (mei). Die Fußball-E-Junioren des VfL Stenum haben gleich in drei Staffeln den Sieg errungen. Die drei VfL-Teams kamen dabei auf eine Bilanz von 17 Siegen und 127:27 Toren.

Die E1 (Jahrgang 2000) belegte in der Staffel eins den ersten Platz mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 61:7. Damit ist die Mannschaft von Trainer Sascha Liske und Teammanager Hergen Geerken in die Kreisliga, der höchsten Klasse für die E-Junioren, aufgestiegen. Die E2 (2000) war mit 18 Punkten und 37:10 Toren in Staffel drei nicht zu schlagen. Das Team von Trainer Michael Grützmacher und den Betreuern Colin Gibbins und Lucas Burk stieg in Staffel zwei auf. Das jüngste Team, die von Oliver Heinrich und Thomas Baake trainierte E3 (2001), wurde mit 18 Punkten und 29:10 Toren Sieger der Staffel vier.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+